Amazon vor Samsung und Apple: Die 20 beliebtesten Marken in Social Media

Trotz Negativschlagzeilen in den Medien bewerten die deutschen Nutzer in den sozialen Netzwerken das Internet-Kaufhaus weitgehend positiv. Erst auf Rang 10 kommt mit der Telekom die erste Marke aus Deutschland.

Die deutschen Nutzer von sozialen Netzwerken sind nicht sehr nachtragend und vergessen schnell, wie es scheint. So jedenfalls lassen sich die Ergebnisse der Studie „Kundenlieblinge 2014“ interpretieren, welche die Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor in der der vergangnenen Woche veröffentlicht hat.

Demnach ist der Internet-Versender Amazon die beliebteste Marke der Deutschen im Social Web. Und das trotz aller Negativschlagzeilen rund um die ARD-Reportage „Ausgeliefert! Leiharbeiter bei Amazon“ im Februar des vergangenen Jahres sowie späteren Berichten über Steuersparmodelle und Streiks in einem Logistikzentrum.

Auch die Schnüffelei der US-Geheimdienste hat kaum Auswirkungen

Dies hat die Analyse von mehr als 1,1 Millionen Nutzeraussagen ergeben, die zwischen November 2012 und Oktober 2013 in den sozialen Netzwerken gepostet wurden. Faktenkontor hat jene Kommentare danach untersucht, wie oft User über eine Marke diskutierten, ob sie gut oder schlecht darüber sprechen, und wie wichtig ihnen Qualität, Preis und Service einer Marke ist.

Ebenfalls auf dem Siegertreppchen rangieren der koreanische Smartphone-Gigant Samsung – noch vor dem amerikanischen Erzrivalen, dem iPhone-Hersteller Apple. Auf den weiteren Plätzen folgen die amerikanischen Internet-Riesen Facebook, Google sowie dessen Videotochter YouTube – das alles übrigens trotz der anhaltenden Diskussionen um die Snowden-Enthüllungen sowie die Schnüffelei durch die US-Geheimdienste.

Das erste deutsche Unternehmen ist die Deutsche Telekom auf Rang 10. Und als erste Nicht-IT-Marke kommt Mercedes-Benz auf Platz 12.

Quelle: Faktenkontor

Verwandte Artikel:

Wo die Namen von Amazon, Google, Yahoo & Co. herkommen

Wie sich die Logos von Apple, IBM, Windows & Co. entwickelt haben

Wikipedia erstmals beliebteste Internet-Marke in Deutschland vor Google

Marken-Ranking 2012: Apple auf Platz 2; Top-10 mit 6 IT-Unternehmen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*