Teens verlassen Facebook – na und?! Bereits 20 Prozent aller Internet-Nutzer auf Instagram

Facebooks Foto-Netzwerk boomt – bei Jugendlichen wie bei anderen Usern: Binnen eines Jahres stieg die Nutzung von Instagram um ein Drittel.

In der vergangenen Woche gab’s zum wiederholten Male Berichte, wonach die Popularität des weltgrößten sozialen Netzwerks Facebook insbesondere unter Jugendlichen deutlich zurückgehe: So sei die Nutzung bei 13- bis 19-jährigen Teenagern in den USA zwischen Frühjahr und Herbst dieses Jahres von 72 auf 45 Prozent eingebrochen.

Mal losgelöst von der Frage, wie verlässlich jene halbjährliche Studie der amerikanischen Investmentbank Piper Jaffray ist, über die ich hier im Blog auch schon öfters berichte habe: Für Facebook-Chef Mark Zuckerberg beinhaltet die Befragung auch eine positive Seite: Denn das zumindest bei den US-Teens beliebteste soziale Netzwerk ist die Fotoplattform Instagram mit einer Nutzungsrate von 76 Prozent.

Und genau die gehört seit zwei Jahren ja bekanntlicherweise zum Zuckerberg-Imperium. Ebenso wie übrigens der weltweit meistgenutzte Messaging-Dienst WhatsApp. Doch gerade diese aktuell stark boomenden Apps hat Piper Jaffray in ihrer aktuellen Studie überhaupt nicht mitaufgenommen. Aktuell scheint es also, dass Jugendliche – so sie Facebook denn wirklich den Rücken kehren – dies innerhalb des Konzernangebots tun.

Das Eine-Milliarde-Dollar-Schnäppchen

Damit erweist sich der Kauf von Instagram einmal mehr als Eine-Milliarde-Dollar-Schnäppchen für Zuckerberg, wie ich es im April 2012 bereits anlässlich des Facebook-Kaufs titelte. Denn auch bei anderen Nutzergruppen boomt das Fotonetzwerk laut jüngst veröffentlichten Zahlen des britischen Marktforscher GlobalWebIndex weiterhin.

Demnach hatte im zweiten Quartal 2014 bereits jeder fünfte Internet-Nutzer im Alter zwischen 16 und 64 Jahren rund um den Erdball ein Instagram-Konto – ein Plus von fünf Prozentpunkten respektive einem Drittel innerhalb eines Jahres.

Europa ist dabei neben Asien-Pazifik mit einem Nutzungsgrad von nur 16 Prozent die schwächste Region weltweit (wen’s interessiert: ich selber habe erst kürzlich meinen eigenen Account eröffnet – zu finden unter instagram.com/michael_kroker)

Quelle: GlobalWebIndex

Verwandte Artikel:

Gigant Facebook: 1 Milliarde App-Nutzer; mit WhatsApp & Instagram auf jedem Handy

Jeder 3. Teenager ständig bei Facebook eingeloggt – mehr als bei jeder anderen App

2Q/14: Instagram plus 25 Prozent; 60 Prozent nutzen Facebook mehrmals am Tag

Von wegen Exodus: Facebook bei jungen Erwachsenen mit weitem Abstand vorn

3 Jahre Instagram: 218 Millionen registrierte Nutzer, 3 Millionen davon in Deutschland

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*