DURCHGESICKERT: Offizielles Promo-Video fürs Apple iPhone 6

Ein israelischer Designer hat in zwei beinahe echt wirkenden Clips die aktuelle Gerüchtelage rund um das kommende iPhone zusammengefasst.

Aktuell mehren sich die vermeintlichen oder tatsächlichen News rund um die diesjährige Neuauflage des iPhones: Demnach gibt’s das iPhone 6 erstmals in zwei verschiedenen und zugleich deutlich größeren Displays als bisher, nämlich mit 4,7-Zoll- sowie 5,5-Zoll-Diagonale.

Zudem soll es mit auf eine Dicke von nur noch 5,58 Millimeter schrumpfen – was gegenüber dem Vorgänger mit 7,6 Millimeter ein ordentlicher Sprung wäre. Und schließlich berichtete die Nachrichtenagentur Reuters Anfang der Woche unter Berufung auf Quellen aus der Zulieferkette, dass die Produktion bereits im Mai startet.

Wie Apples Megaseller dann letztlich aussehen könnte und wie die zugehörigen Spots aussehen könnte, darüber hat sich der israelische Designer und Videomacher Ran Avni in seinem YouTube-Kanal „ConceptsiPhone“ gleich mehrfach Gedanken gemacht – mit diversen Spots, die fast so wirken, als stammten sie offiziell von Apple.

Die beiden jüngsten Clips sind wenige Tage alt und zeigen – in Apple-typischer Machart – ein Promo-Video fürs iPhone 6 sowie eine potenzielle Kino-Werbung. Wirklich schön gemacht und sehenswert. Bis zur wahren Präsentation des neuen Wunder-Phones dürften noch ein paar Monate ins Land gehen – angeblich kommt es im September.

Verwandte Artikel:

Wachsende Herausforderung für Apple: Das Neukundengeschäft beim iPhone erlahmt

Computing-Markt aus Tablets & PCs wächst; Apple-Windows-Parität kommt 2014

Wie sehr Apple das einstige Windows-Monopol von Microsoft ausgehebelt hat

Prognose: Apple kann 2014 fast 60 Millionen Billig-iPhones absetzen

DURCHGESICKERT: Offizielles Promo-Video fürs Apple iPhone 5S (Video)

Noch’n Apple-Jubiläum: 5 Jahre App Store fürs iPhone

6 Jahre iPhone – aber die Evolution des Apple-Smartphones startete bereits 2005

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle Kommentare [3]

  1. Was soll denn bitte an einem Konzeptvideo eines freiberuflichen Designers „offiziell“ sein…?!? Diese Klickfang-Überschriften sind einfach total daneben…!

  2. Offizielles Video als Schlagzeile? Leute, die so einen Mist veröffentlichen, sollte man auf der Stelle feuern…

  3. Wenn das wirklich das neue Design sein sollte, wird das sicher wieder ein Verkaufsschlager. Im Gegensatz zu den letzten beiden Modellen gefällt mir das neue Design sogar richtig gut.