Krokers RAM: Microsoft vor Comeback im Smartphone-Markt? Nein, nicht wirklich!

Mein Rant am Morgen: Auf einer Präsentation in New York hat Microsoft ein Gadget namens Surface Duo vorstellt – eine Art Smartphone mit zwei Bildschirmen, das mit dem Rivalen Android läuft. Einen echten Angriff auf Samsung, Apple & Co. markiert der überraschende Schritt freilich nicht.

Es war eine Meldung am Abend vor dem Tag der Deutschen Einheit – die wegen des Feiertags vermutlich an vielen vorbei gegangen ist: „Microsoft plant Comeback im Smartphone-Geschäft“, überschrieb die „FAZ“ eine Online-Story über eine Hardware-Präsentation des IT-Riesen aus Redmond am Mittwoch.

Huch, wundert sich der kundige Leser da. Schließlich war Microsoft trotz der Übernahme der Smartphone-Sparte von Nokia mit den eigenen Lumia-Geräten ja mit Pauken und Trompeten gescheitert – und döste bereits 2016 als eine Art Wachkomapatient seinem Ende entgegen.

Bei Lichte betrachtet wird es dabei auch bleiben: Zwar klingt die Ankündigung, dass Microsoft erstmals ein Falt-Gerät mit dem vom Rivalen Google hervorgebrachten mobilen Betriebssystem Android auf den Markt bringen will, durchaus revolutionär.

Einen echten Wiedereinstieg ins Handy-Geschäft markiert der Schritt dennoch nicht: Microsoft selber hat laut „FAZ“ in der Präsentation nicht von Smartphone gesprochen, sondern das Gadget mit dem Namen Surface Duo bloß als Gadget mit faltbarem Display vorgestellt, mit dem man eben auch telefonieren kann.

Damit nicht genug: Das kleinste Mitglied der Microsoft-Hardware-Linie Surface soll erst zum Weihnachtsgeschäft 2020 auf den Markt kommen – ein echter Angriff gegen Samsung, Apple, Huawei & Co. ist dies also bei weitem nicht.

Verwandte Artikel:

Krokers RAM: Social Media ist für viele Unternehmen nur ein Feigenblatt!

Krokers RAM: Unternehmenschefs leben Digitalisierung immer noch zu wenig vor!

Krokers RAM: Dank Dropbox & Co. ist die Cloud auch in Deutschland angekommen!

Krokers RAM: Die Firmen stehen sich beim digitalen Arbeitsplatz selber im Weg!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*