Deutsche Social-CEOs 2019: Sina Trinkwalder @manomama vor Joe Kaeser @JoeKaeser

Zwar sind Deutschlands Top-Manager im Social Web noch immer zu unsichtbar – einige Vorreiter haben sich aber bereits eine aktive Community aufgebaut.

Lange Zeit galt in Deutschland ein regelrechtes Bildungs-Paradoxon bezühlich Social Media: In fast allen Ländern Europas waren höher Gebildete auf Facebook, Twitter & Co. überrepräsentiert – nur hierzulande sind sie skeptischer als niedrig Gebildete.

Das ändert sich langsam – bis hinauf in die Ebene der Führungskräfte. Zwar sind Deutschlands Top-Manager im Social Web noch immer zu unsichtbar – einige Vorreiter haben sich aber bereits eine aktive Community aufgebaut.

Das ist der zentrale Befund der zweiten Ausgabe der Studie „Social C-Suite DACH“, die der auf das Social-Media-Management spezialisierte Software-Anbieter Hootsuite durchgeführt hat. „Kroker’s Look @ IT“ veröffentlicht die Ergebnisse heute exklusiv vorab.

Den Spitzenplatz der Top10 der Social-Executive-Größen in Deutschland führt im ersten Quartal Sina Trinkwalder, Gründerin & Chefin der sozialen Kleidermanufaktur Manomama, an. Sie hat sich durch jahrelanges konsistentes Twittern unter @manomama einen Namen gemacht.

Auf dem zweiten Platz folgt der  Siemens-CEO Joe Kaeser, der im Ranking vom vierten Quartal 2018 noch den ersten Platz hielt. Kaeser hat Anfang dieses Jahres seine Twitter-Kommunikation unter @JoeKaeser auf Englisch umgestellt, wodurch Reichweite und Engagement geringfügig gesunken sind.

Rob Bubble wendet sich als Influencer und CEO der Agentur Richtig Cool an die digitale Generation. Er setzt sich für digitale Themen ein und landet als @RobBubble mit häufigen Begriffen wie „Youtube“, „Uploadfilter“, „Geld“ und „Video“ auf dem Bronze-Rang.

Dass sich das Social-Media-Engagement von Führungskräften als vertrauensbildende Kommunikation mit Verbrauchern, Partnern, Kunden und Mitarbeitern für Unternehmen auszahlen kann, zeigen im Januar veröffentlichte Zahlen des „Edelmann Trust Barometers“: Demnach wünschen mehr als drei Viertel der Bevölkerung von CEOs eine klare Kante bezüglich gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Fragen (76 Prozent). Fast genau so viele halten es für wichtig, dass Geschäftsführer dieses Thema zur Chefsache erklären (71 Prozent).

Weitere Zahlen & Fakten aus der aktuellen Social-CEO-Studie gibt’s in der folgenden Infografik:

Quelle: Hootsuite

Verwandte Artikel:

User nutzen Social Media 2 Stunden und 22 Minuten am Tag – plus 60% seit 2012

Die 15 populärsten sozialen Netzwerke 2019

Die soziale Video-App TikTok ist auch in Deutschland angekommen

Vom Zuckerberg-Haufen zum Peking-Gürtel: Das Social-Media-Universum 2018

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*