Internet der Dinge: Deutschland im Vergleich vor USA und China; Top-Hürde hohe Vorlaufkosten

Fast die Hälfte aller Firmen ist mit dem Konzept „Internet of Things“ sehr vertraut. Kosten und Sicherheitsbedenken sind die größten Hemmschuhe.

Das Internet der Dinge – Neudeutsch „Internet of Things“ (IoT) genannt – ist aktuell eines der wichtigsten Trendthemen im Bereich Business-IT. Gemeint ist damit die umfassende Vernetzung aller Maschinen, Produkten und Sensoren über das Web.

Das amerikanische Marktanalyse- und Beratungsunternehmen IDC sieht das Thema „Internet der Dinge“ im Jahr 2015 ganz oben auf der digitalen Agenda der deutschen Unternehmen. Grund: IoT entwickelt sich mehr und mehr zum Kernantriebsfaktor für die digitale Transformation.

IoT soll Industrie 4.0 aus den Schlagzeilen verdrängen

Laut IDC erkennen im laufenden Jahr vor allem die Unternehmenslenker – also die CEOs – das Potential von IoT zur Steigerung ihres Umsatzes und des Wertbeitrags für ihre Kunden. Folglich dürfte IoT das Vorjahres-Thema „Industrie 4.0“ aus den Schlagzeilen verdrängen.

Wie zudem eine aktuelle IDC-Anwenderstudie in acht Ländern (UK, USA, China, Japan, Südkorea, Singapur, Brasilien und Deutschland) ergeben hat, halten sich 45 Prozent der hiesigen Beftagten für „sehr vertraut“ mit dem Konzept von IoT – und lassen damit andere Industrienationen wie die USA oder China hinter sich.

Wichtigster Hemmschuh sind für vier von zehn Anwendern die hohen Vorlaufkosten für Internet-of-Things-Lösungen. Auf dem zweiten Platz der Top-Hürden stehen – wenig verwunderlich – Datenschutz- und Sicherheitsbedenken.

Quelle: IDC

Verwandte Artikel:

Internet der Dinge: Von 2 Billionen Dollar Umsatz 2013 auf 7 Billionen Dollar 2020

Internet der Dinge & Big Data: 50 Milliarden Geräte bis 2020 – doppelt so viele wie 2015

Big Data: Umsätze in Deutschland verdoppeln sich bis 2016 auf 14 Milliarden Euro

Cloud Computing wächst 24 Prozent pro Jahr – fünf Mal so stark wie die IT insgesamt

Big Data 2013: 2,5 Exabyte – das entspricht gut 4 Millionen Festplatten – jeden Tag

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*