Von Höhlenmalereien über Compuserve bis Instagram: Die Geschichte sozialer Netzwerke

Selbst vor 40.000 Jahren haben die Leute schon Informationen ausgetauscht. Eine Zeitreise durch menschliche Kommunikations-Techniken.

Nein, soziale Netzwerke und Medien gibt’s nicht erst seit der Erfindung von Facebook durch Mark Zuckerberg. Sondern der Drang zur Kommunikation und zum gegenseitigen Vernetzen ist letztlich so alt wie die Menschheit selbst – jedenfalls weit vor dem Start des Internets.

Die Digital-Marketing-Agentur Bixa Media aus Newport Beach in Kalifornien hat kürzlich eine interessante Infografik über die Geschichte von sozialen Netzwerke veröffentlicht, sozusagen als Reise durch die verschiedenen Zeitalter der Menschheit.

In der Tat kann man selbst eine der ältesten menschlichen Kulturtechniken – nämlich die Höhlenmalereien vor ungefähr 40.000 Jahren – als eine Frühform der Kommunikation werten, bei der die Menschen Informationen über Tiere und die Jagd ausgetauscht haben.

Forum Romanum und Stadtschreier in derselben Tradition

Später folgte das Forum Romanum, das im Jahre 700 vor Christi als der Ort zum Netzwerken im Römischen Reich galt. In derselben Tradition standen Stadtschreier, die vor allem im Mittelalter auf zentralen Plätzen Meldungen der Obrigkeit verkündeten.

In der Internet-Neuzeit muss man als allerersten Facebook-Vorgänger Compuserve betrachten: Der 1979 gestartete Online-Dienst bot neben E-Mails auch viele Digital-Foren, in denen sich Geeks vernetzen und miteinander austauschen konnten.

Und das im Oktober 2010 gestartete Foto-Netzwerk Instagram ist der jüngste und vorerst letzte Vertreter in der langen Reihe von alten und neuen Kommunikationstechniken. Weitere gibt’s in der untenstehenden Infografik:

Quelle: Bixa Media

Verwandte Artikel:

Von Skee Ball über Pong bis Dark Escape 4D: Die Geschichte der Spielhallen-Games

50 Jahre Mainframe – das System/360 von IBM hat Geburtstag

Intel gegen AMD im Gigahertz-Rennen: Die Prozessor-Geschichte seit dem Pentium

200 Millionen Laser-Drucker seit 1984 – und 30 Jahre LaserJet-Geschichte

Infografik: Das papierlose Büro – eine Zeitreise zum 4. World Paper Free Day

Von Lochkarten bis zur Cloud: Die Geschichte der digitalen Speicherung

25 Jahre OS/2: Wie sich IBM von Microsoft emanzipieren wollte & scheiterte

Der Brotkasten hat Geburtstag: 30 Jahre C64

30 Jahre IBM Personal Computer – der Beginn der PC-Ära

Windows 1.0 – wie Microsoft ins grafische Zeitalter startete

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*