Infografik: Die Geschichte des Internets 1969 bis 2012

Schon 1971 gab es das erste Virus im Internet; bereits 1978 wurde die erste Spam-Email versendet; der erste Mobil-Schädling datiert auf 2005. Interessante Zahlen und Fakten seit der Gründung des Internets.

Vor zwei Wochen hatte ich hier im Blog eine sehenswerte Infografik über die Entwicklung des Internets in der vergangenen Dekade präsentiert. Hier nun ein Nachschlag, der den Fokus noch deutlich erweitert: Der niederländisch-amerikanische Hersteller von Antivirensoftware AVG hat für die US-Site DailyInfographic.com die Geschichte des Internets zwischen 1969 und 2012 grafisch aufbereitet.

Neben den wichtigsten Unternehmen und Produkten rund ums Internet – etwa den ersten IBM PC von 1981, den AOL Instant Messenger im Jahre 1997 oder den Google-Börsengang 2004 – legt die Infografik dabei ein Hauptaugenmerk auf die bekanntesten Schadattacken im Web.

Interessant beispielsweise, dass es bereits 1971 das erste Virus gab – dabei hatte der Internet-Vorläufer Arpanet damals gerade mal 35 Nutzer. Und schon 1978 soll die bis dahin auf 800 angewachsene Arpanet-Gemeinde die erste Spam-Werbemail erhalten haben. Das erste Mobil-Virus ist inzwischen auch bereits acht Jahre alt – „Cabir“ wurde 2005 entdeckt und konnte Smartphones mit dem inzwischen eingestellten Symbian-Betriebssystem von Nokia befallen.

Einen wichtigen Punkt aus der Frühphase des World Wide Web hat AVG freilich unter den Tisch fallen lassen: Marc Andreessen und den von ihm ins Leben gerufenen Browser Netscape Navigator. Der kam nämlich im Oktober 1994 deutlich vor dem Internet Explorer von Microsoft auf den Markt und war bis 1996 der meistgenutzte Internet-Browser. Von diesem Lapsus abgesehen ist die Infografik aber durchaus sehenswert.

Quelle: AVG/Daily Infographic

Verwandte Artikel:

Twitter schnellstwachsendes soziales Netzwerk 2012; Google+ vor YouTube

Infografik: Von 2002 bis 2012 – das Internet, eine Dekade später

Deutschland bei sozialen Netzwerken zwischen Mexiko und Tunesien

Infografik: Die 20 größten sozialen Netzwerke im Überblick

Deutschland hinkt beim mobilen Internet hinterher – Wachstum hoch

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle Kommentare [1]