Rewind YouTube Style – oder: die Videos des Jahres 2012 im Zusammenschnitt

Statt eigenem Jahresrückblick: YouTube hat die Höhepunkte des Jahres 2012 zu einer witzigen Video-Collage verwoben.

Und schon wieder ein Jahr vorbei. Damit geht mein Blog über IT & Medien nun in sein viertes Jahr. Insbesondere in den vergangenen zwölf Monaten bin ich hier gut vorangekommen: Seit einem guten Dreivierteljahr veröffentliche ich jeden Werktag einen Artikel, seien es per Infografiken aufbereitete Studienergebnisse, seien es Interna aus IT-Unternehmen oder auch das eine oder andere witzige Video zum Thema.

Seitdem ist auch die Besucherzahl deutlich gestiegen und rangiert irgendwo im guten fünfstelligen Bereich im Monat, immerhin. Danke also für Ihren Zuspruch und Ihre Anregungen, aber auch Widerspruch und Kritik im Jahr 2012. Und natürlich hoffe ich, hier 2013 anknüpfen und Ihr Interesse weiter steigern zu können.

Den üblichen Rückblick auf Höhepunkte im Blog oder sonstwo in der IT-Welt spare ich mir an dieser Stelle. Stattdessen verweise ich lieber auf einen schönen, von der Google-Tocher YouTube produzierten Clip mit den Video-Höhepunkten des Jahres 2012.

Der Film ist eine Collage – im Internet-Jargon auch Mashup genannt – der wichtigsten Filmchen auf dem YouTube-Portal. Als Grundlage des Filmes dient, wenig verwunderlich, der weltweit erfolgreiche Tanz-Song „Gangnam Style“ des südkoreanischen Rappers Psy: Der Clip hat kurz vor Weihnachten als erstes YouTube-Video überhaupt die Schwelle von einer Milliarde Aufrufe überschritten (nebenbei bemerkt: In Deutschland ist das offizielle Video wegen eines Streits zwischen Google und der Verwertungsgesellschaft Gema gesperrt und kann nur über Alternativ-Versionen abgerufen werden).

Daneben persiflieren diverse US-YouTube-Stars Songs oder Ereignisse des Jahres 2012 wie etwa die bereits als Parodie gemeinte Cover-Version des Hits „Somebody I used to know“ durch die kanadische Truppe „Walk off the Earth“, den Mega-Hit „Call me maybe“ von Carly Rae Jepson oder den Stratosphären-Sprung des Österreichers Felix Baumgartner aus knapp 40 Kilometer Höhe.

Ein Höhepunkt kommt gleich am Anfang, wenn Psy höchstpersönlich den Jungs und Mädels von „Walk off the Earth“ die Gitarre entreißt und sie mit zwei Hieben auf einen Lautsprecher zertrümmert. In diesem Sinne: „Rewind YouTube Style“. Einen guten Rutsch und beste Wünsche für das kommende Jahr 2013!



Verwandte Artikel:

So war 2012 – laut Twitter und Google (Video)

Schaut auf mein Instagram – und der Busen ist rein zufällig drauf (Video)

Internet Explorer – nicht mehr ganz so ätzend (Video)

Entdeckt: Die wahre Apple-Präsentation des iPhone 5 (Video)

“Ich wünschte, Apple würde einfach ALLES herstellen” (Video)

Apple-Patente oder der Untergang von Raumschiff Enterprise (Video)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*