Apple erwirtschaftet mit dem Mac fast die Hälfte des Gesamtgewinns im PC-Markt

Apple hat mit seinem iPad den Niedergang der Computerbranche maßgeblich mitbefeuert – und schnappt den PC-Herstellern mit seinem Mac zudem auch noch einen Großteil der Profite weg.

Wie stark der PC-Markt aktuell unter Druck gekommen ist, hat sich in den vergangenen Wochen wieder einmal eindrucksvoll bewiesen: So sind die weltweiten Computerverkäufe im ersten Quartal laut IDC um satte 14 Prozent eingebrochen – der größte Rückgang seit Beginn der Erhebung 1994.

Gleichzeitig sind die Margen in dem ohnehin nur von geringen Gewinnspannen geprägtem Geschäft weiter unter Druck – unter anderem durch den Börsenabschied von Dell und dem darauf folgenden Preiskampf, wie ich kürzlich hier im Blog analysiert habe.

Hauptgrund des Niedergangs ist vor allem der Boom von Tablets wie iPad & Co., auf den die PC-Hersteller bis heute keine Antwort gefunden haben.

Doch auch in ihrem Stammgeschäft macht Apple den traditionellen Computerbauern zunehmend das Leben schwer. Wie der Industrieanalyst Horace Dediu kürzlich in seinem Blog „Asymco“ hochgerechnet hat, kommt Apple im Geschäft mit seinen Macintosh-Computern immerhin noch eine stolze operative Marge von fast 19 Prozent.

So erwirtschaftet die Jungs & Mädels aus Cupertino mehr Gewinn als die Top-5 PC-Hersteller Lenovo, Hewlett-Packard (HP), Dell, Acer und Asus zusammen. Bezogen auf die gesamte PC-Industrie vereinnahmt Apple immerhin 45 Prozent des gesamten operativen Gewinns auf sich.

Das ist zwar weniger dominant als die zwei Drittel des Gesamtgewinns, die Apple im Smartphone-Geschäft abgreift. Dennoch ist die Situation für die PC-Hersteller noch bedrohlicher als für die Handy-Rivalen von Apple: Denn mit der Schrumpfung des Gesamtmarkts entfällt langsam, aber sicher das Korrektiv für die traditionell geringen Margen – nämlich die hohen Absatzzahlen.

Weitere Details zum PC-Markt in folgender Grafik – zum Vergrößern auf den Chart klicken.

Verwandte Artikel:

Margen im PC-Markt fallen weiter – befeuert durch Börsenabschied von Dell

Die mobile Explosion: Vier mal so viele Smartphones & Tablets wie PCs

Tablets überholen PCs; Android drei Mal so groß wie Windows

Studie: 2014 erstmals eine Milliarde Smartphones

Web-Traffic: Tablets überholen Smartphones; weiterhin 84 Prozent von PCs

Der Tod des PCs – oder: Ein Markt im strukturellen Umbruch

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*