Die Social-Media-Giganten der Welt – und wem sie gehören

Fast sechs von zehn Erdenbürgern nutzen Social-Media-Dienste – dabei sind die führenden Plattformen in der Hand weniger Konzerne.

Aktuell nutzen 4,55 Milliarden Nutzern weltweit die großen sozialen Netzwerke Facebook, Twitter & Co. – das entspricht fast 58 Prozent der Weltbevölkerung. Allerdings ist gerade im Bereich Social Media eine wachsende Konzentrierung zu beobachten.

Die amerikanische Finanzwebsite Visual Capitalist, die auf sehenswerte Visualisierungen rund um Finanzmarktthemen spezialisiert ist, hat kürzlich eine sehenswerte Infografik veröffentlicht, die das herausarbeitet.

Beispiel Meta: Die erst jüngst umbenannte Muttergesellschaft kommt über alle ihre vier Plattformen Facebook, WhatsApp, Facebook Messenger und Instagram brutto zusammen auf 7,5 Milliarden Nutzer. Unter Berücksichtigung von Mehrfachnutzern sind es aktuell immer noch 3,5 Milliarden monatlich aktive User.

In vergleichbarer Weise entfallen auf den chinesischen Internetgiganten Tencent gleich drei Social-Media-Plattformen: Die Messenger WeChat, QZone und QQ vereinen brutto knapp 2,4 Milliarden User auf sich.

Andere Mehrfach-Anbieter sind Microsoft mit dem Business-Netzwerk LinkedIn, dem Video-Messenger Skype sowie dem Buesiness-Messenger Teams in den USA, sowie dem chinesischen Bytedance-Konzern mit der boomenden Video-App TikTok und deren innerchinesischen Pendant Douyin.

Die weiteren Social-Media-Giganten der Welt in der folgenden Infografik – zum Vergrößern zwei Mal anklicken:

Quelle: Visual Capitalist

Verwandte Artikel:

Soziale Netzwerke: 4,55 Milliarden Nutzer & die 25 beliebtesten Dienste

Facebook, WhatsApp, Messenger & Instagram – zusammen 3,5 Milliarden Nutzer

4,5 Milliarden Social-Media-Nutzer weltweit – das entspricht 94% aller Internet-User

Social Commerce & mehr: Die 6 wichtigsten Social-Media-Trends 2021

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*