Deutschland Digital 2021: 66 Millionen Social-Media-Nutzer – plus 13 Prozent gegenüber 2020

Der durchschnittliche Deutsche verfügt über sechs verschiedene Social-Media-Konten und ist dort in der Regel eine Stunde und 24 Minuten aktiv.

Ende Januar habe ich hier die aktuellen weltweiten Digital-Zahlen von Hootsuite und We Are Social präsentiert: Demnach hat die Corona-Pandemie vor allem das Social-Media-Wachstum beschleunigt. Anfang 2021 nutzten Facebook, Twitter & Co. 4,2 Milliarden Menschen rund um den Globus – ein Plus von 1,3 Millionen am Tag.

Gestern haben der Software-Anbieter aus Kanada und die Digital-Agentur mit Hauptsitz in London ihre Länder-Reports inklusive der entsprechenden Digital-Zahlen für Deutschland veröffentlicht.

Wichtigster Befund: 66 Millionen Menschen nutzen hierzulande Social Media, das entspricht fast vier von fünf Deutschen (78,8 Prozent). Im World Wide Web sind sogar bereits 94 Prozent der Bevölkerung unterwegs – das entspricht 78,81 Millionen Menschen in Deutschland (Grafiken zum Vergrößern anklicken):

Quelle: WeAreSocial/Hootsuite

Am höchsten ist die Penetrationsrate mit fast 113 Millionen Anschlüssen im Mobilfunk – das bedeutet: Rein rechnerisch hat jeder Deutsche 1,3 Handy-Verträge oder Prepaid-Mobilgeräte.

Die Wachstumsraten sind ähnlich wie die weltweiten Zahlen: So verzeichnen soziale Netzwerke zwischen Rhein und Oder immerhin ein Plus von 7,7 Millionen Menschen oder 13,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2020 – auch hierzulande beflügelt Corona also die Nutzung:

Quelle: WeAreSocial/Hootsuite

Deutlich niedriger liegt das Wachstum bei den bereits weitgehend gesättigten Internet- und Mobilfunkmärkten. Hier liegt das Plus nur noch bei 1,8 respektive einer Million – das sind jeweils niedrige einstellige Prozentzuwächse (1,6 Prozent und 1,3 Prozent).

Der durchschnittliche Deutsche verfügt über sechs verschiedene Social-Media-Konten und ist dort in der Regel eine Stunde und 24 Minuten aktiv aktiv. Insgesamt verbringt ein durchschnittlicher hiesiger Internet-User sogar fünf Stunden und 26 Minuten täglich online – und das zu 87,5 Prozent über mobile Endgeräte:

Quelle: WeAreSocial/Hootsuite

WhatsApp und Facebook gehören mit 11,7 und 11,5 Stunden pro Monat zu den am häufigsten genutzten Plattformen. Auf Instagram verbringen die User im Schnitt 7,6 Stunden pro Monat.

Auch Video-Streaming-Apps erfreuen sich großer Beliebtheit. YouTube liegt mit 12,6 Stunden pro Monat auf Platz eins, dicht gefolgt von Netflix und Amazon Prime Video mit 6,3 und 3,2 Stunden.

Verwandte Artikel:

Corona beschleunigt Social-Media-Wachstum: 4,2 Milliarden User; +1,3 Mio am Tag

Erstmals die Hälfte der Weltbevölkerung auf Social Media aktiv – 4 Milliarden Nutzer

3,8 Milliarden Social-Media-Nutzer weltweit – knapp die Hälfte der Weltbevölkerung

Mehr als 3,5 Milliarden Nutzer von Social Media – plus 8 Prozent seit Mitte 2018

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*