60 Sekunden im Internet: Twitter, YouTube, Facebook, Google, Snapchat & Co.

Jede Minute wird im Internet die unglaubliche Datenmenge von 1,35 Millionen Gigabyte transportiert. Die wichtigsten Zahlen & Fakten im Überblick.

Dank des weiterhin ungebremsten Wachstums von Webseiten und Diensten boomen die Nutzungszahlen rund das Internet. Spannend dabei vor allem die Menge der Daten, die pro Sekunde weltweit durch und in den verschiedenen Plattformen und sozialen Netzwerken erzeugt werden.

Die US-Finanztrader von Penny Stock Labs haben Ende Mai eine tolle interactive Infografik veröffentlicht, in der die wichtigsten Zahlen & Fakten rund um Twitter, YouTube, Facebook, Google & Co. übersichtlich zusammengefasst sind.

Die Besonderheit: Alle Daten zählen automatisch im Sekundentakt hoch – das Internet in Echtzeit sozugagen. Bereits nach 60 Sekunden kommen da wirklich spektakuläre Zahlen zusammen.

Beispielsweise zwitschern die Twitter-Nutzer in 60 Sekunden 342.000 Tweets in die Welt. Und pro Minute werden auf YouTube fast 140.000 Stunden Video-Material angeschaut – und umgekehrt 120 Video-Stunden hochgeladen.

Insgesamt sorgen alle Dienste und sozialen Netzwerke dafür, dass pro Minute 1.354.440 Gigabyte Daten über das Internet transportiert werden – eine Zahl, die man sich nicht mehr so wirklich vorstellen kann. Die Zahlen & Fakten nach 60 Sekunden gewissermaßen als „Schnappschuss-Infografik“ im folgenden:

Quelle: AllTwitter

Verwandte Artikel:

Ein Vierteljahrhundert IT-Revolution: 25 Jahre World Wide Web

Von der ersten E-Mail zum ersten Tweet: Die wichtigsten Internet-Meilensteine

Infografik: Wie stark die Internet-Nutzung zwischen 1984 und 2013 zugelegt hat

Was im Internet innerhalb von 60 Sekunden passiert

Die Geschichte von Social Media – von 1969 bis 2012

Apropos #Neuland: 40 Jahre Internet – damals und heute

Ein Tag im Internet – und in den sozialen Netzwerken

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*