Die Foursquare-Zeitmaschine: Vom allerersten Check-in bis heute

Der mobile Eincheck-Dienst hat ein tolles Tool gestartet, mit dem jeder Nutzer seine Check-In-Daten visualisieren und als Infografik zusammenfassen kann.

Irgendwie ist es in letzter Zeit recht ruhig geworden um Foursquare – ein mobiler Dienst, bei dem man seinen Freunden den Aufenthaltsort durchs Einchecken am Smartphone mitteilen kann. Nur in der Türkei hat Foursquare jüngst wegen der Proteste rund um den Taksin-Platz in Istanbul wieder von sich Reden gemacht, wie Martin Weigert am Freitag bei Netzwertig.com berichtet hat.

Umso schöner, dass es mal wieder was Neues gibt von dem Unternehmen aus New York, das ich wirklich mag und immerhin auch bereits seit 2011 nutze. Und zwar bietet Foursquare unter dem Link www.foursquare.com/timemachine eine im wahrsten Sinne des Wortes Zeitmaschine an – eine individualisierbare sogar.

Eincheck-Daten als animierter Züge & Flugzeuge

Klickt man als eingeloggter Nutzer dort auf „Fetch your data“, präsentiert Foursquare eine umfangreiche und aufwändig gestaltete Visualisierung der persönlichen Eincheck-Daten – beginnend mit dem allerersten Check-in. Gelegentlich fährt dabei ein Zug von Ort a nach Ort b, oder ein Flieger jettet über den Atlantik.

Zu guter Letzt kann sich jeder Nutzer auch noch eine individuelle Infografik mit Statistiken zu den wichtigsten Aufenthaltsorten, Städten und Ländern erstellen lassen und herunterladen. Ich selber halte mich beispielsweise – wenig verwunderlich – am häufigsten in Köln und Düsseldorf auf; neben Deutschland war ich laut Foursquare am meisten in Spanien, Kanada und den USA…



[via Basic Tinking & AllesFoursquare]

Verwandte Artikel:

Twitter, Facebook, Instagram und das Mobil-Universum der sozialen Netzwerke

Facebook, Twitter & Co.: Die besten Infografiken über Social Media 2012

Infografik: Die 20 größten sozialen Netzwerke im Überblick

Foursquare mit 20 Millionen Nutzern

Foursquare: Eine Milliarde Check-ins

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*