PC-Markt stagniert – und Lenovo steht kurz vor der Ablösung von HP als Weltmarktführer

Der Niedergang von Hewlett-Packard im weltweiten PC-Geschäft hat auch im zweiten Quartal angehalten. Erstmals könnte bald ein chinesischer Hersteller an der Spitze eines High-Tech-Marktes stehen.

Mitte vorvergangener Woche hat das US-Marktforschungshaus Gartner Zahlen zum PC-Markt veröffentlicht: Danach haben wurden im zweiten Quartal dieses Jahres weltweit 87,5 Millionen Rechner verkauft – eine Stagnation im Vergleich zum zweiten Quartal 2011.

Das amerikanische High-Tech-Blog „Business Insider“ hat die Quartalszahlen zum PC-Markt in einer längerfristigen Grafik zusammengefasst. Der Hauptbefund: Von kleineren Schwankungen abgesehen stagniert das Geschäft mit klassischen Windows-Geräten seit der Einführung des iPad Mitte 2010. Hauptgrund: Das iPad habe den Netbook-Markt abgemurkst, den wichtigsten Wachstumstreiber der PC-Branche der Jahre davor.

Quelle: Business Insider/Gartner

Beim Blick auf die einzelnen Hersteller zeigt sich zudem weiterhin ein gespaltenes Bild: So mussten im Drei-Jahres-Vergleich insbesondere die beiden amerikanischen PC-Anbieter Hewlett-Packard (HP) und Dell Federn lassen. Der taiwanesische Hersteller Acer, im zweiten Quartal 2009 mit zwölf Prozent auf dem dritten Rang, hat einen Prozentpunkt abgegeben.

Klare Gewinner dagegen die beiden asiatischen Unternehmen Asus, ebenfalls aus Taiwan, sowie der chinesische PC-Gigant Lenovo. Bei den Chinesen hält der Trend an, der bereits im ersten Quartal 2012 nicht mehr zu übersehen war:  Lenovo ist kurz davor, als erster chinesischer Hersteller überhaupt zum Marktführer in einer wichtigen High-Tech-Branche zu avancieren: Mit einem Anteil von 14,7 Prozent rangiert Lenovo aktuell nur ganz knapp hinter dem strauchelnden Noch-Weltmarktführer HP:

Quelle: Statista/Gartner

Verwandte Themen:

Rivale Lenovo auf den Fersen des PC-Weltmarktführers HP (Mai 2012)

Wie HP-Chefin Whitman intern die Massenentlassungen erläutert (Mai 2012)

Smartphones, Tablets & Co: Die Post-PC-Ära hat begonnen (Mai 2012)

Willkommen im Intrigantenstadl Hewlett-Packard (September 2011)

Chaostage bei Hewlett-Packard (September 2011)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*