Social-Media-Spickzettel: Die demografischen Fakten von Facebook, Instagram & Co. 2018

Die wichtigsten sozio-demografischen Zahlen der großen sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter, LinkedIn, YouTube & Snapchat.

Ich hoffe, Sie hatten geruhsame Feiertage, liebe Leserinnen & Leser! Und weiter geht’s nach meinem Osterurlaub – heute mit weiteren Basis-Infos rund um soziale Netzwerke. Und zwar gibt’s heute einen Überblick zu den demografischen Fakten von Facebook, Instagram & Co. – gewissermaßen als passende Ergänzung zu meinen kürzlich veröffentlichten Tipps für höheres Social-Media-Engagement.

Die texanische Digital-Marketing-Agentur Spredfast aus Austin hat kürzlich die wichtigsten Zahlen von Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter, LinkedIn, YouTube und Snapchat Stand Anfang 2018 veröffentlicht.

Facebook beispielsweise hat nur nicht nur zwei Milliarden monatlich aktive Nutzer: Hier ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dass sowohl Millenials wie auch Vertreter der Generation X ihre Inhalte teilen – soviel auch zum Thema Vergreisung: Fast 90 Prozent der 18- bis 29 Jährigen sind Facebook-Nutzer.

Von den 800 Millionen monatlich aktiven Instagram-Nutzern verwendet eine stolze halbe Milliarde Menschen das Fotonetzwerk sogar jeden Tag. Hier ist die Nutzerschaft freilich noch deutlich jünger als bei der Mutter Facebook: Für mehr als jeden zweiten Jugendlichen ist Instagram die Plattform der Wahl, um sich über neue Produkte zu informieren.

Viele weitere Zahlen & Fakten in dem folgenden Social-Media-Spickzettel – zum Vergrößern zwei Mal anklicken:

Quelle: Spredfast

Verwandte Artikel:

So oft sollte man auf Facebook, Pinterest, Twitter & Co. veröffentlichen

Tipps & Tricks: 9 sinnvolle Twitter-Hacks, die man kennen sollte

7 Tipps für das mobile Marketing im Jahr 2018

Die Bildgrößen bei Facebook, Twitter & Co. 2018

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*