Social Media & Marketing: Unternehmen bewerten Twitter höher als Facebook

Für neun von zehn Unternehmen haben soziale Netzwerke eine hohe Bedeutung für das eigene Geschäft – aber nur die Hälfte misst den Erfolg der Aktivitäten.

Ein paar interessante Zahlen und Fakten zur Bedeutung sozialer Netzwerke für das Marketing von Unternehmen hat eine Studie zutage gefördert, über die ich vor kurzem gestolpert bin.

Die Erhebung haben der irische Ableger der PR-Agentur Edelman gemeinsam mit dem Marketing Institute of Ireland (MII) Anfang des Jahres veröffentlicht. Dazu haben die Experten des MII mehr als 100 Marketing-Manager in verschiedenen Unternehmen des Landes befragt.

Erster überraschender Befund: Eine überragende Mehrheit der Befragten, nämlich neun von zehn Unternehmen, misst Social Media mittlerweile eine hohe Bedeutung für das eigene Geschäft bei. Dennoch misst mehr als die Hälfte der Firmen den Erfolg der eigenen Aktivitäten in den sozialen Netzwerken nicht (55 Prozent).

Noch überraschender ist jedoch: In den Augen der Marketiers liegt Twitter deutlich vor Facebook: So sehen zwei Drittel der Befragten in dem Kurznachrichtendienst ein effektives Tool für Marketingmaßnahmen; das weltgrößte soziale Netzwerk kommt dagegen nur auf eine Zustimmmungsrate von 55 Prozent.

Anders ausgedrückt: Obwohl Twitter gerade erst damit anfängt, mehr Sponsored Tweets in die Timelines der User zu gießen, findet dies in den Unternehmen bereits großen Anklang. Wohl auch deshalb wollen 83 Prozent ihr Twitter-Engagement in Zukunft sogar noch ausbauen; bei Facebook planen das nur 59 Prozent der Befragten.

Weitere Zahlen & Fakten zu Social Media & Marketing in der folgenden Infografik – zum Vergrößern zwei Mal anklicken:

Quelle: Edelman

Verwandte Artikel:

Der Unterschied von Facebook und Twitter seit dem Börsengang – in einem Chart

Twitter bleibt Nischen-Player – steht für weniger als ein Prozent der Zeit im Internet

Facebook liefert vier Mal so viel Web-Traffic wie Pinterest; Twitter bleibt unbedeutend

Social Sharing 1. HJ 2014: 82% via Facebook – 10 mal so viel wie Twitter auf Rang 2

Twitter vs Facebook: Der Kurznachrichten-Dienst und das soziale Netzwerk in Zahlen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Alle Kommentare [1]

  1. Über diese höhere Bewertung von Twitter gegenüber Facebook aus Sicht der Unternehmen bin ich nach wie vor überrascht. Demnach scheint Twitter ein sehr wichtiger Kommunikationsplatz für Unternehmen mit ihrer Zielgruppe zu sein. Mal sehen, ob Twitter davon profitiert. Es bleibt spannend!

    Beste Grüße

    Ralph