Der Referenz-Spickzettel für Social Media – Stand Sommer 2016

Auf einen Blick: Die wichtigsten Grundregeln in den großen sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, YouTube, Pinterest und Instagram zusammengefasst.

Kontinuierlich in der Welt der sozialen Netzwerke auf dem neuesten Stand zu sein ist schwierig, denn die Veränderungsgeschwindigkeit gerade in der Social-Media-Branche ist beträchtlich.

socialsummer16_teaser1

Vor allem, wenn man dann auch noch auf vielen Plattformen gleichzeitig unterwegs ist, wird’s leicht unübersichtlich. Wer kann sich schon alle Grundregeln oder Größen merken – oder hat auf Anhieb die wichtigsten Tools parat?

Zudem vergeht kaum ein Tag, an dem eine der großen Social-Media-Dienste mal wieder an irgendwelchen grundlegenden Einstellungen feilt, seien es die Abmessungen der wichtigsten Bildergrößen oder neue Dienste wie etwa Instagram Stories.

Die amerikanische Digital-Marketing-Agentur Arcalea mit Sitz in Chicago hat kürzlich eine gute Übersicht mit allen wichtigen Daten, Zahlen und Tools – Stand Sommer 2016 – zu Facebook, Twitter, YouTube, Pinterest und Instagram veröffentlicht.

Darin gibt’s Bildergrößen, Tastaturkürzel, Software-Tools und die besten Zeiten für Veröffentlichung in dem jeweiligen Netzwerk. Plus, in wenigen Worten, die wichtigsten Tipps zum möglichst effektiven Teilen von Beiträgen – so soll er sein, der aktuelle Referenz-Spickzettel für Social Media:

Quelle: Arcalea

Verwandte Artikel:

Tipps & Tricks: Die wichtigsten Regeln zum Schutz der Privatsphäre auf Facebook

Der Spickzettel für Tastatur-Kürzel: So nutzt man Facebook & Co. deutlich schneller

Blog, LinkedIn, Facebook & Co.: Die Zutaten für den perfekten Social-Media-Beitrag

Dropbox, Hootsuite, Evernote & Co. – die besten B2B-Apps fürs Smartphone

Der ultimative Spickzettel für das perfekte LinkedIn-Profil

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*