Cyber-Kriminalität in Deutschland: 82.600 Fälle und 55 Milliarden Euro Schäden pro Jahr

Die Fälle von Cyber-Kriminalität haben 2016 im Vergleich zum Jahr davor um satte 80 Prozent zugelegt – der Großteil wird nie zur Anzeige gebracht.

Die Zahl der Hacker-Angriffe weltweit ist jüngst deutlich gestiegen, wie ich kürzlich hier im Blog dargelegt habe. Zudem verlieren die Unternehmen durch IT-Downtime fast 23 Arbeitstage pro Jahr – wobei hier nicht nur Ausfälle durch Cyber-Attacken mitgezählt wurden.

Das Berliner Startup CyberDirekt, eine digitale Plattform für Beratung, Vergleich und Abschluss von Cyber-Versicherungen, hat exklusiv für „Kroker’s Look @ IT“ die wichtigsten Zahlen & Fakten rund um Cyber-Attacken in Deutschland zusammengetragen.

Demnach beliefen sich die weltweiten Schäden durch Cyber-Kriminalität im Jahr 2016 laut einer Studie der Unternehmensberatung KPMG auf stolze 432 Milliarden Euro (deutschsprachiges PDF der Studie hier).

Der deutschen Wirtschaft entsteht durch Spionage, Sabotage, Datendiebstahl laut ITK-Branchenverband Bitkom jährlich immerhin noch Schäden in Höhe von 55 Milliarden Euro.

Dabei boomt Cyber-Kriminalität hierzulande geradezu: Das BKA verzeichnete in seiner letztjährigen „Bundes­lage­bild Cyber­crime“ 82.600 Fälle von Hacker-Angriffen im Jahr 2016 in Deutschland – das entspricht einem Plus von 80 Prozent gegenüber den 45.800 Fällen des Jahres 2015.

Ebenfalls laut BKA wird ein Großteil jener Vorfälle nie zur Anzeige gebracht; zudem wächst keine andere Bedrohung für Unternehmen so schnell. Am schwersten trifft es dabei die kleinen und mittleren Betriebe: Im Schnitt verursacht Cyber-Kriminialität bei Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeiter 21.829 Euro Kosten, wie der Spezialversicherer Hiscox in seinem „Cyber Readiness Report 2017″ ermittelte.

Weitere Zahlen & Fakten zur Cyberkriminalität in Deutschland in einer exklusiven Infografik:

Quelle: CyberDirekt

 

Verwandte Artikel:

1785 Hacker-Angriffe auf Daten und 2,6 Milliarden gestohlene Datensätze 2017

IT-Sicherheit: 25 Prozent Fehlalarme überlasten Security-Teams

Cryptojacking-Boom: Heimliches Münzschürfen von Kryptowährungen legt 8500% zu

23 Millionen Deutsche 2017 Opfer von Cyberkriminalität – weltweit 1 Milliarde

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*