Social Media in den 90ern – so hätten Facebook, Twitter & Co. ausgesehen

Eine kleine Zeitreise für Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat, Pinterest & YouTube ein gutes Vierteljahrhundert zurück in die Ära von Windows 95.

Wie langjährige Leser meines Blogs wissen, zählen Dinge wie 8-Bit-Kunst und Computernostalgie zu meinen Lieblings-Beiträgen jenseits harter Themen wie etwa digitale Transformation, Cloud Computing oder Big Data.

Zur Abwechslung nach dem gestrigen Security-Thema im Nachgang der WannaCry(pt)-Angriffswelle gibt’s daher heute eine schöne Übersicht des britischen Event-Veranstalters Twizzle in Sachen soziale Netzwerke.

Dabei sind die Experten der Digital-Agentur der Frage nachgegangen, wie unsere allgegenwärtigen Social-Media-Plattformen in den Neunziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts ausgesehen hätten.

Etwa das Facebook-Profil im 32-Bit-Design von Windows 95 mit eckigen Knöpfen – oder Snapchat mit monochromer Pixel-Grafik auf dem Handy-Klassiker Nokia 3310, der übrigens bald als Neuauflage auch in Deutschland wieder in die Läden kommt.

Zum Vergleich hier auch noch mal die Entwürfe eines russischen Designers von Mitte 2016, der seinerzeit die populäre Smartphone-Foto-App Instagram per digitaler Zeitreise zwei Dekaden zurück in die PC-Ära gebeamt hatte.

Auch wenn das für jemanden, der wie ich noch in der völlig fensterlosen DOS-Zeit der Achtziger Jahre mit echten 8-Bit-Blockgrafiken fast luxuriös vorkommt – nett anzusehen sind sie allemal. Zum Vergrößern die Infografik anklicken:

Quelle: Twizzle

Verwandte Artikel:

8-Bit-, äh nein, 32-Bit-Kunst: So hätte Instagram für Windows 95 ausgesehen

„Pulp Fiction“ im Stile eines 8-Bit-Games der 80er Jahre

Windows 8, Wikipedia & Instagram im 80er-Jahre-Stil

Spotify, Skype, YouTube, LinkedIn & Pinterest im 80er-Jahre-Stil

Google, Twitter & Facebook im 80er-Jahre-Stil

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*