Social Media: Von 1 Milliarde Nutzer 2010 auf fast 2 Milliarden Nutzer 2015

Wachstumsraten, demografische Nutzungsfaktoren und vielen weitere Zahlen & Fakten zu den größten sozialen Netzwerken der Welt – eine Übersicht.

Und sie wächst und wächst und wächst – die Rede ist von der weltweiten Nutzerschaft von Social Media. Denn trotz mancher Unkenrufe können alle sozialen Netzwerke gemeinsam weiterhin noch neue User für sich begeistern.

Das jedenfalls legt ein Langfristvergleich nahe, den die amerikanische Tech-Webseite „Search Engine Journal“ in der vergangenen Woche veröffentlicht hat. Demnach ist die Zahl der monatlich aktiven Social-Media-Nutzer von knapp einer Milliarde im Jahr 2010 bis Ende des vergangenen Jahres auf gut zwei Milliarden (1,6 Milliarden) gewachsen.

Im einzelnen erreichen die verschiedenen sozialen Netzwerke inzwischen folgende Nutzerzahlen:

  • LinkedIn – 97 Millionen
  • Pinterest – 100 Millionen
  • Snapchat – 200 Millionen
  • Tumblr – 230 Millionen
  • Twitter – 316 Millionen
  • Google+ – 343 Millionen
  • Instagram – 400 Millionen
  • YouTube – 1 Milliarde
  • Facebook 1,5 Milliarden

Allein die inzwischen 1,55 Milliarden Nutzer des Zuckerberg-Netzwerks verbringen dort inzwischen 42 Minuten – wohlgemerkt im Schnitt an jedem einzelnen Tag. 68 Prozent der Nutzung erfolgt bei Facebook inzwischen mobil.

Viele weitere aktuelle Nutzungszahlen & demografische Details zu Twitter, Pinterest, Instagram, Google+, Snapchat & Tumblr in der folgenden Infografik:

The Continued Growth of Social Media [Infographic] | SEJ

Quelle: Search Engine Journal

Verwandte Artikel:

Facebook, YouTube & Co.: Die 8 größten sozialen Netzwerke nach Nutzerzahl 2016

Deutschland 2016: Internet & mobile Breitband hui, mobiles Web & Social pfui

Wachstum in der digitalen Welt: Internet +8 %, Mobile +3 %, Social +9 %

Status Quo im Internet: Deutschland fällt bei schnellen Web-Zugängen auf Rang 31

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Alle Kommentare [2]

  1. 24 % männliche und 21 % weibliche User bei Twitter. Bleiben nach Adam Riese 55 % für androgyne Nerds.