Apple iTV und Siri – die Zukunft des Fernsehens?

Ein Apple-Fernseher mit integrierter Sprachsteuerung – klingt nach einer tollen Kombination. Oder auch nicht…

Gerüchte, dass Apple an einem eigenen Fernseher namens iTV (oder so) arbeitet, kursieren seit langem. Erst in dieser Woche hat ein US-Finanzanlyst berichtet, die Produktion werde bereits im Mai beginnen. Spannend dürfte dabei vor allem sein, mit welchen Features der iTV auf den Markt kommt. Mit der iPhone-App Siri etwa – schließlich könnte man die Glotze dann bequem per Sprachbefehl vom Sofa aus steuern.

Klingt nach einer tollen Kombination – oder auch nicht, wie ein aktuelles Video der amerikanischen Comedians Tripp and Tyler deutlich macht. Offenbar haben die Apple-Jungs noch eine Menge Arbeit vor sich…

(via Media Engine)

Die Sprachsteuerung Siri wurde übrigens bereits desöfteren aufs Korn genommen. Ein Ende 2011 veröffentlichtes Comedy-Video verballhornt Siri beispielsweise als menschenmordende Killer-App.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*