Instagram: Ein Viertel vom Facebook-Umsatz; Nutzungsdauer 28 Minuten am Tag

Die Fototochter hat sich zu einem der wichtigsten Wachstumsmotoren des Mutterkonzerns entwickelt: Die 22 wichtigsten Zahlen & Fakten.

Bereits im Oktober 2018, also vor rund eineinviertel Jahren, habe ich hier im Blog über die wachsende Bedeutung von Instagram für Facebook geschrieben: Denn bis 2020 sollte sich der Anteil der Foto-App an den gesamten Facebook-Werbeerlösen von damals 15 Prozent verdoppeln.

Tatsächlich ist diese Prophezeihung von Instagram als Facebooks stärksten Wachstumsmotor aufgegangen: Bereits im vergangenen Jahr spülte die Foto-Tochter laut „Bloomberg“ Werbeerlöse von rund 20 Milliarden Dollar in die Kassen der Zuckerberg-Company – umgerechnet mehr als ein Viertel des Gesamtumsatzes.

Mehr noch: Damit erlöst das im Jahr 2010 gegründete Instagram deutlich mehr als der bereits 2006 gegründete Rivale YouTube: Googles Videotochter erzielte im vergangenen Jahr rund 15 Milliarden Dollar Umsatz, wie die Mutter kürzlich erstmals öffentlich gemacht hat.

Offizielle Zahlen seitens Facebook fehlen für Instagram aber weiterhin. Mitte 2018 überquerte das Fotoportal als vierter Dienst aus dem Hause Zuckerberg die Schwelle von einer Milliarden Nutzer – neuere Zahlen? Fehlanzeige.

Umso passender die 22 Zahlen & Fakten rund um Instagram, welche die Hamburger Digitalagenture Squarelovin kürzlich zusammengestellt hat. So veröffentlichen die Instragram-User inzwischen rund eine halbe Milliarde Stories – also aus Bilder und Videos zusammengestellte Kurzanimationen – jeden Tag.

Im Schnitt soll die Nutzungsdauer in diesem Jahr bei 28 Minuten am Tag liegen – zur Einordnung: Die meist sehr jungen Nutzer des Video-Rivalen TikTok aus China verbringen hierzulande täglich 50 Minuten mit der App – also fast doppelt so lang.

Die weiteren Daten für die boomende Fototochter von Facebook gibt’s in der folgenden Infografik:

Quelle: Squarelovin

Verwandte Artikel:

Warum Instagram schon bald der wichtigste Wachstumsmotor von Facebook ist

Vom Start auf dem iPhone bis zu 1 Milliarde Nutzern: 101 Fakten über Instagram

Et voilà: Instagram – der vierte Milliarden-Dienst des Facebook-Imperiums

Facebook, WhatsApp & Instagram: So gigantisch ist das Zuckerberg-Imperium

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*