Termine 2012

Wann geben die größten deutschen Unternehmen ihre Geschäftszahlen bekannt? Welche Termine sollten Anleger sich 2012 vormerken? Hier eine lange, hilfreiche Liste für Sie, meine lieben Leser/innen.

Ihr Ulrich W. Hanke

Bilanz-Pressekonferenzen
25. Januar | SAP, Frankfurt
9. Februar | Daimler, Stuttgart
14. Februar | Deutsche Börse, Frankfurt
21. Februar | Fresenius | Fresenius Medical Care, beide Bad Homburg
23. Februar | Dt. Telekom, Bonn | Commerzbank, Frankfurt | Allianz, München
24. Februar | RWE, Essen | BASF, Ludwigshafen
28. Februar | Bayer, Leverkusen
29. Februar | Merck, Darmstadt
1. März | Beiersdorf, Hamburg
7. März | Adidas, Herzogenaurach
8. März | Deutsche Post | Henkel, Düsseldorf
9. März | Linde, München
12. März | Volkswagen, Wolfsburg
13. März | BMW | Munich Re, beide München
14. März | E.On, Düsseldorf
15. März | K+S | Dt. Lufthansa, beide Frankfurt | HeidelbergCement, Heidelb.
20. März | Metro, Düsseldorf | Deutsche Bank, Frankfurt
22. März | MAN, München
8. November | Siemens, München
13. November | Infineon, Neubiberg
22. November | ThyssenKrupp, Essen

Hauptversammlungen
20. Januar | ThyssenKrupp, Bochum
24. Januar | Siemens, München
8. März | Infineon, München
4. April | Daimler, Frankfurt
16. April | Henkel, Düsseldorf
19. April | Volkswagen, Hamburg
20. April | RWE, Essen | Merck, Frankfurt
26. April | Munich Re, München | Beiersdorf, k. A.
27. April | Bayer, Köln | BASF, Mannheim
3. Mai | HeidelbergCement, Heidelberg | E.On, Essen
4. Mai | Linde, München
8. Mai | Deutsche Lufthansa, Berlin
9. Mai | Deutsche Post, Frankfurt | K+S, Kassel | Allianz, München
10. Mai | Fresenius Medical Care, Frankfurt | Adidas, Fürth
11. Mai | Fresenius, Frankfurt
16. Mai | Deutsche Börse, Frankfurt | BMW, München
23. Mai | Commerzbank, Frankfurt | SAP, Mannheim | Metro, k. A.
24. Mai | Deutsche Telekom, Köln
31. Mai | Deutsche Bank, Frankfurt
28. Juni | MAN, München

Weitere interessante Termine für Anleger
22. Januar | Präsidentenwahl in Finnland (evtl. Stichwahl am 5. Februar)
25. bis 29. Januar | Weltwirtschaftsforum in Davos, Schweiz
4. März | Präsidentenwahl in Russland
20. bis 22. April | Frühjahrstagung des IWF und der Weltbank in Washington
22. April | Präsidentenwahl in Frankreich (zusätzl. 6. Mai; Parlament 10. Juni)
27. bis 29. April | Invest in Stuttgart (größte deutsche Messe für Anleger)
10. bis 14. Oktober | Frankfurter Buchmesse (Ehrengastland: Neuseeland)
12. bis 14. Oktober | Jahrestagung des IWF und der Weltbank in Tokio
6. November | US-Präsidenten-, Senats- und Repräsentantenhaus-Wahlen
19. bis 23. November | Euro Finance Week in Frankfurt (Branchentreff)