Gute gegen Böse

Ob die wissenschaftlichen Grundlagen wirklich hieb- und stichfest sind, ist dabei unerheblich. Gefördert und erforscht wird nur noch eine Bestätigung der Hypothesen; der wissenschaftliche Zweifel ist unerwünscht. Das mag bedenklich sein im Sinne von Karl Popper und ... » weiterlesen