Frauenförderung gilt als Wachstumsstrategie – in Japan, hier nicht

Die Japaner, die auch Demografiesorgen plagen, wollen unbedingt via Quote ihre Frauen in die Top-Etagen zu bringen – um nicht auf Ausländer zurückgreifen zu müssen, schrieb mein WiWo-Kollege Martin Fritz, unser Japan-Korrespondent. Die Regierung steht voll dahinter, ... » weiterlesen

Planänderung der EU: Frauenquote auch für den Mittelstand

„Solange es faktisch eine Quote für Männer gibt, brauchen auch Frauen eine Quote“, sagte Christine Hohmann-Dennhardt, die im Vorstand von Daimler für Compliance zuständig, ist Mitte Mai im „ZDF Morgenmagazin“. Damit ist sie eine Ausnahme unter den ... » weiterlesen

Die verlorene Ehre der Aufsichtsräte

Staatsanwälte nehmen Aufsichtsräte zunehmend ins Visier – und auch Vorstände, die vom Unternehmen verklagt werden, zerren ihre Kontrolleure mit vor den Kadi. » Weiterlesen

Der Persilschein „mein Anwalt hat´s gesagt“, zieht nicht mehr bei Kartellbußen, warnt Hans-Jörg Niemeyer von Hengeler Mueller

Hans-Jörg Niemeyer von Hengeler Mueller warnt Unternehmen: Ein Anwaltsgutachten ist kein Persilschein gegenüber den Kartellbehörden oder dem Europäischen Gerichtshof: „Kein Vertrauensschutz bei falschem Anwaltsrat im europäischen Kartellrecht.“ » Weiterlesen

Interview D&O-Managerhaftpflichtversicherungsexperte Michael Hendricks: „Versicherer wollen sich häufig aus der Affäre ziehen.“

Interview  mit Michael Hendricks, von Hendricks und Co., dem führenden D&O-Managerhaftungs-Experten über die Risiken der Aufsichtsräte und Top-Manager » Weiterlesen