Unternehmensberater twittern kaum – aber empfehlen es ihren Kunden

Welche Unternehmensberater twittern denn? Die Frage hat Kommunikationsexperte Sascha Stoltenow, Director bei Script Communication in Frankfurt, mal fürs erste geklärt – und einen Überblick erstellt. ... » weiterlesen

„CEO´s leben in einer abgekoppelten Welt“, kritisiert Unternehmensberater Hübbe von goetzpartners

Eberhard Hübbe, Partner der Unternehmensberatung goetzpartners skizziert, wie ein moderner Leader sein soll – wie aber kaum ein CEO tatsächlich ist (Gastbeitrag)   » Weiterlesen

Unternehmensberater: Die Ex-Branchenkollegen sind die Schlimmsten

Es ist fast erschreckend, wie und dass sich der Umsatz der Unternehmensberater schon wieder gesteigert hat: auf 23,7 Milliarden Euro in 2013, mit einem Plus von 6,3 Prozent. Und für dieses Jahr erwarten sie ein weiteres Plus von 5,5 Prozent. Zum Vergleich: 2004, also vor zehn ... » weiterlesen

Aus Management-Autor Patrick D. Cowdens „Neustart“( Teil 2) : Sinnloser Optimierungswahn bei Hitachi sorgte nur für Umsatzeinbrüche

Patrick D. Cowden beschreibt den unseligen Zyklus, dass Unternehmensberater – die eigene Interessen verfolgen – den ratlosen Auftraggebern schlechten, teuren Rat geben – wo doch die Mitarbeiter an der Front sehr genau die Lösungen kennen. Und deren Erfahrungen ... » weiterlesen

Warum mein Kiosk nicht so viele „Süddeutsche Zeitungen“ verkaufen darf, wie es könnte

Heute früh im Zeitschriftenladen, Düsseldorf, ein Dialog, der einen in tiefes Erstaunen versetzt: „Von der Süddeutschen könnte ich fünfmal so viel hier verkaufen,“ regt sich die Dame auf. „Aber ich kriege sie nicht.“ » Weiterlesen

Kaputt gespart? Oder: Wenn die Rheinbahn von der alljährlichen Kirmes überrascht wird

Wann immer ein Unternehmen wieder von seinen Erlösverbesserungen aufgrund von Sparmassnahmen berichtete, wird einem als Beobachter mulmig: Schon wieder keine echten Zukunftsperspektiven, keine Eroberung neuer Geschäftsfelder, die Manager haben nichts Kreatives zur ... » weiterlesen