Exklusiv: VW-Chef Müller und DB-Chef Cyran sind am häufigsten in der Presse – und am negativsten, zeigt ein DAX- und MDAX-Vergleich

VW-CEO Matthias Müller und Deutsche-Bank-CEO John Cryan sind die Top-Manager, die am häufigsten in der Presse vorkamen im vergangenen Jahr. Meist waren es negative Erwähnungen.  Auf Platz drei folgt Dieter Zetsche, der immerhin gleich oft negativ wie positiv wegkam. Am ... » weiterlesen

Unternehmen rechnen mit Wachstum, sparen aber zu viel an Forschung und Entwicklung

  Unternehmensumfrage 2017: Deutsche Unternehmen sind optimistisch fürs neue Jahr und erwarten Wachstum. Doch immer weniger Ausgaben für Forschung und Entwicklung könnten ein Problem werden, warnt eine Studie von Warth & Klein Grand Thornton. » Weiterlesen

Studie Reporting: Die meisten Manager entscheiden, ohne die richtigen Zahlen und Fakten zu kennen

Exklusiv-Studie Reporting: Nur jeder vierte Manager hat für seine Entscheidungen die Zahlen und Fakten, die er dafür braucht. Schuld daran sind mangelnde Kommunikation, aber auch gekürzte Budgets. Interview mit Unternehmensberater Torge Doser von Kampmann, Berg & Partner ... » weiterlesen

Frauenquote DAX30: Und wenn dann Frauen im Aufsichtsrat ankommen, werden sie da ausgegrenzt

„Die gesetzlich vorgeschriebene Frauenquote für Aufsichtsräte ist fast erfüllt“, sagt Christine Stimpel, Headhunterin  und Partnerin der US-Personalberatung Heidrick & Struggles aus Chicago:  Wenn die Hauptversammlungen der DAX30-Konzerne beendet sind, besetzen 74 ... » weiterlesen

Führungskräfte lassen sich nicht auf Online-Bewerbungen ein – Exklusiv-Studie mit Details zur Bewerbersuche der Personalabteilungen

Online-Bewerbungen? Nichts für Führungskräfte. Kontaktpflege zu Kandidaten über Netzwerke? Nichts für Personalchefs. Details über das deutsche Bewerbungs-Unwesen zeigt eine Studie der Personalberatung Signium: Personalabteilungen investieren keine Mühe in ... » weiterlesen