Wenn Flüge mit dem Firmenjet die Staatsanwälte auf den Plan rufen. Vier Fragen an Strafverteidiger André Szesny

Wenn Manager im Firmenjets Privatflüge absolvieren oder sich anderes Privates auf Kosten der Firma genehmigen, kann noch Jahre später deswegen juristischer Ärger drohen – nicht nur vor dem Zivilgericht, wo es nur um Geld geht, sondern vor allem vom Staatsanwalt. So wie ... » weiterlesen

Wiwo-Top-Kanzleien Compliance: Eine Nacht in U-Haft erschüttert das stärkste Manager-Ego

WiWo-Topkanzleien Die besten Anwälte für Compliance und Managerhaftung » Weiterlesen

Buchauszug „Briefe an junge Juristen“: Hanns W. Feigen – Strafverteidigung ist Kampf

Buchauszug aus „Briefe an junge Juristen“ von den Herausgebern Tobias Gostomzyk und Joachim Jahn. Etliche renommierte Juristen beantworten in dem Buch-  jeder für sich und an junge Leute gerichtet – die Fragen: „Welche Überzeugungen und Erlebnisse sind ... » weiterlesen

Ein Teller Ravioli mit Strafverteidiger Szesny: Die ungeahnten Möglichkeiten der Staatsanwälte

Wie kann es sein? Da sitzt man auf den hohen Hockern im kleinen Pezzo auf der Hohe Straße in Düsseldorf, dem Ableger vom Casa Luigi weniger Meter weiter, beim Fläschchen Mineralwasser in der Mittagspause und tauscht sich unversehens über seine Lieblings-Cremants aus. Mit ... » weiterlesen

Ein Strafverteidiger plaudert aus dem Nähkästchen über Top-Manager: Maximale Verdränger und Paniker

„Der Ko-Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank hat sich über den unverhältnismäßigen Polizeieinsatz während einer Großrazzia beschwert. Die Staatsanwälte weisen das entschieden zurück,“ schrieb Joachim Jahn diese Tage in der „FAZ“. Was sind relativ unauffällig ... » weiterlesen