Chef-Fraud oder Enkeltrick 4.0: Wie Betrüger Millionen ergaunern – und ihnen der Antwort-Button dabei hilft

Betrüger geben sich als Unternehmenschefs aus und erbeuten so Millionen, einfach per Banküberweisung. Das Phänomen grassiert, gerade im Mittelstand. Auf den Spuren eines unheimlich einfachen Verbrechens. (zuerst erschienen in WiWo-Print) ... » weiterlesen

„Juve“-Awards 2016: Welche Top-Kanzleien wie schnell sind – Heuking führt

Schnelligkeit von Dienstleistern ist in Internetzeiten oft ausschlaggebend – jedenfalls für die Erst-Info, weniger für Analysen und das Durchdringen komplexer Sachverhalte: Nachdenken und Erkennen kostet Zeit. » Weiterlesen

Lese-Tipp wiwo.de Chef-Betrug: Wie es abläuft, wenn Betrügerbanden Unternehmen um Millionen bringen – per Mail und Telefon

Lese-Tipp: Enkeltrick 4.0, Chef-Fraud, Chef-Betrug – all das sind Worte für eine Betrugsmasche von internationalen Banden, die Unternehmen um Millionen bringen. Wäre die Unternehmenskultur besser, hätten sie es nicht so leicht. Clevere Kanzleien wie Hogan Lovells können ... » weiterlesen

Warum Portalbetreiber bald mehr Leute einstellen müssen – Gastbeitrag von Tim Wybitul

Datenschutzexperte Tim Wybitul, Partner bei Hogan Lovells erklärt, welche konkreten Folgen das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) über die Online-Bewertungen von Ärzten, Restaurants und Kundenbeurteilungen soweiter tatsächlich hat: Die Online-Anbieter werden mehr Leute ... » weiterlesen

Exklusiv-Ranking: Top-50-Kanzleien online – welche Anwälte sind im Netz am sichtbarsten? Flick Gocke Schaumburg führt

  ... » weiterlesen

Fortsetzung: Wie viele Kanzleien machen auch Frauen zu Partnern? 2:17

Ob das neue Jahr den Frauen in Kanzleien karrieretechnisch etwas bringen wird? Wenn es so weiter geht, jedenfalls nicht. Von sieben Kanzleien (ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Nachmeldungen sind willkommen) haben nur zwei wenigstens mal eine Frau zur Partnerin befördert: » Weiterlesen