Aufgeschnappt (7) – Was man mittags in der City so hört: Wie Manager die Qualität in ihren Unternehmen ganz schnell ruinieren

Wie Manager die Qualität in einem Unternehmen ruckzuck ruinieren können? Das geht relativ fix, vor allem gemessen daran, wie lange es dauert, bis man einen hohen Qualitätsstandard erreicht hat. In maximal zwei Jahren, nachdem er über Jahrzehnte aufgebaut wurde: Gar kein ... » weiterlesen

Das Manifest für #MindsetWandel – Es ist fünf vor zwölf. Ein Weckruf für Deutschlands Führungskultur.

Die Wirtschaft sollte endlich aufwachen – und ihre Führungskultur nicht nur auf dem Papier, sondern tatsächlich ändern. Nichts Geringeres als ein Manifest haben Insa Klasing – die Young-Global-Leader vom Weltwirtschaftsforum in Davos, Ex-Top- Managerin und jetzt ... » weiterlesen

Interview Commerzbank-Vorstand Michael Reuther: Wer seine Daten nutzt, macht mehr Umsatz

Interview mit Michael Reuther, Vorstand Firmenkunden bei der Commerzbank, über die mittelständischen Unternehmen und die Tatsache, dass die meisten ihre Daten nicht auswerten – obwohl sie dann viel zielgerichteter produzieren und verkaufen, also Umsätze steigern ... » weiterlesen

Denn Manager wissen nicht, was sie tun: Ihre Mitarbeiter und Kunden. Case-Study Frosta

Denn sie wissen nicht, was sie tun: die Kunden und Mitarbeiter. Warum Manager wieder mehr Bodenhaftung brauchen, meint Lutz Hirsch, Chef der Full Service Intranet Agentur Hirschtec. Ein Gastbeitrag. » Weiterlesen

Work 4.0 – das Modewort, das die meisten dann doch wieder nicht so ernst meinen?

Also man möchte ja meinen, wir wären im Zeitalter des Schlagworts Work.40, wir sind alle schrecklich agil undsoweiter. Am liebsten führen Manager diese Schlagworte im Mund, um zu zeigen, dass sie modern, aufgeschlossen und innovativ sind und unbedingt digital. Auf gar einen ... » weiterlesen

Wie die Schafe pilgern Deutsche ins Silicon Valley – nur Lösungen finden sie dort nicht, sagt Syzygy-CEO Lars Lehne

Lars Lehne, CEO der Digitalagenturgruppe Syzygy und Ex-Manager von Google, wundert sich, dass deutsche Manager in Scharen Fortbildungtrips ins Silicon Valley unternehmen und von Digitalisierung-Plattitüden blenden lassen – Lösungen bekommen sie dort jedoch nicht. Zumal ... » weiterlesen