WiWo-Top-Kanzleien Arbeitsrecht: Wenn Manager Geld zurück zahlen müssen

WirtschaftsWoche-Top-Kanzleien Arbeitsrecht ... » weiterlesen

Wenn Schweigen fatal ist – weil man reden müsste. Gastbeitrag von Christoph Abeln und Martin Wohlrabe

Öffentlich ausgetragene Rechtsstreitigkeiten sind besonders heikel für Unternehmen und Manager. Ganz brenzlig wird es dabei häufig in Kartell-, Insolvenz-, Produkthaftungs-, Arbeits-, Umwelt- und Kapitalmarktrechtsfällen sowie im gewerblichen Rechtsschutz und Strafrecht. Erst ... » weiterlesen

Compliance-Experte Peter Fissenewert: Die Schonzeit für Manager ist zu Ende (Gastbeitrag)

Compliance-Experte Peter Fissenewert über die Manager, die bei Fehlleistungen früher allenfalls den Job verloren und heute gleich um Haus und Hof fürchten müssen. Er liefert zehn Goldene Regeln, wie sie sich schützen können. Fissenewert ist Anwalt und Partner der Kanzlei ... » weiterlesen

Exklusiv: Top-500-Markenranking im Netz – Apple ganz oben, Deutsche Bank ganz unten

Welche Marken kommen im Internet am besten weg? Von den 500 Marken, die die Hamburger Kommunikationsagentur Faktenkontor im Internet analysiert hat, steht Apple an der Spitze und die Deutsche Bank bildet das Schlusslicht. Schuld daran dürften die vielen Probleme mit Behörden, ... » weiterlesen

Exklusiv-Studie Banken: Wertewandel nach der Finanzkrise? Pustekuchen

Der Imagewandel der Banken ist eine Werbemaßnahme, aber in der Realität gelebt wird er nicht. Das geben selbst Bank-Mitarbeiter zu. Anscheinend haben die Banken aus der Finanzkrise noch keine Lehren gezogen. Zumal: Skandale wie bei der Deutschen Bank von dem Libor-Skandal ... » weiterlesen

DAX30-Aufsichtsräte-Studie von Russell Reynolds: Der Frauen-Anteil steigt, aber die Deutschland-AG bleibt

Fresenius SE ist der einzige DAX30-Konzern, dessen Führungsetage noch immer  eine frauenfreie Zone ist: Weder im Vorstand sitzt eine Frau noch im Aufsichtsrat – und auch nicht auf der Arbeitnehmer-Bank. Das, obwohl die Diskussion um die Frauenquote Fresenius SE wie ... » weiterlesen

Vorstände: In die Zange genommen – vom Aufsichtsrat, Aktionären, Medien oder Kartellamt

In die Zange genommen Vorstände | Der Druck auf Unternehmenslenker steigt. Aufsichtsräte kujonieren die Unternehmenslenker, um selbst keine Haftung zu riskieren.  » Weiterlesen