Architekturpsychologie: Wenn ein Bau das Gesundwerden fördert – oder eben nicht. Interview der Daimler und Benz Stiftung

Noch immer werden in Deutschland Krankenhäuser streng nach Prinzipien der Wirtschaftlichkeit und reiner Nützlichkeit erbaut. Dabei bleibt unbeachtet, dass der äußere Raum auf das Befinden der Patienten rückwirkt. Einen ganz neuen Weg schlägt die Architekturpsychologie mit ... » weiterlesen

Sklave der Technik – Informatik-Professor Frank Kirchner über Künstliche Intelligenz

Frank Kirchner, Informatik-Professor an der Universität Bremen hat am 3. April 2017 einen Vortrag bei der Daimler und Benz Stiftung im Kundencenter Werk Bremen gehalten zum Thema: „Was ist Science Fiction, was Fakt? Robotik und künstliche Intelligenz“. Patricia ... » weiterlesen

Chinas Städter leben fast alle in abgeriegelten Arealen – Stadtsoziologe Hassenpflug über Chinas Megastädte

Stadtsoziologe Dieter Hassenpflug, Professor für Soziologie und Sozialgeschichte der Stadt, hat bei der Daimler und Benz Stiftung im Kundencenter Werk Bremen eine Vortrag am 1. März 2016 gehalten zu dem Thema: „Der Körper des Drachen – Chinas Megastädte aus ... » weiterlesen