Interview mit Arbeitsrechtler Marcus Iske: Was Top-Manager wegen #metoo-Fällen in ihrem Unternehmen fürchten müssen

Interview mit Marcus Iske, Arbeitsrechtler bei der internationalen Kanzlei Fieldfisher. Der Jurist gibt Antworten zu #metoo-Fällen in Unternehmen:  Was den Top-Managern heute droht, die nicht schon vor Jahren Beschwerdestellen für Opfer übergriffiger ihrer Chefs oder ... » weiterlesen

Top-Anwalt Maximilian Schiessl: Champagner ist sein zweiter Vorname – ein Portrait (Langfassung)

Keiner betreut mehr Milliardendeals in Deutschland als Anwalt Maximilian Schiessl. Gerade mischt er bei Linde und Praxair mit. Was den unorthodoxen Juristen und Deutschlands erfolgreichsten Deal-Maker auszeichnet. (Langfassung des WirtschaftsWoche-Print-Stücks vom 12.5.2017) » Weiterlesen

Wiwo-Top-Kanzleien Compliance: Eine Nacht in U-Haft erschüttert das stärkste Manager-Ego

WiWo-Topkanzleien Die besten Anwälte für Compliance und Managerhaftung » Weiterlesen

Ein Steak mit Antipasti mit Arbeitsrechtler Arno Frings: Manager-Boni? Abschaffen!

Boni? Die hält Arno Frings für „Fehlanreize“  Viel zu kurzfristig. Und überhaupt: „Manager sollen für die Sache arbeiten.“ Da hält er es mit Management-Guru Reinhard Sprenger, der ebenfalls ganz gegen Boni ist. » Weiterlesen

Das Top-Manager-Gefühl, über dem Gesetz zu stehen – auch über Zeugnisfälschungen

Seit Jahren melden sich immer mal wieder Detekteien mit Pressemitteilungen zu Worte, in denen sie vor einer relativ hohen Quote von gefälschten Zeugnissen warnen. Einer der wenigen Fälle, die dann auch mal bekannt wurden, war zuletzt der Fall des Arbeitsrechtlers in einer ... » weiterlesen

Die HSH Nordbank braucht einen „externen Koordinator“ für die vielen Strafverfahren, die gegen sie laufen

 Die HSH-Nordbank holt sich einen Anwalt an Bord, bei dem jetzt die Fäden sämtlicher laufender Verfahren zusammenlaufen sollen: Klaus Landry, 72, wird engagiert, nur damit er die vielen Strafverfahren, Untersuchungen und Ermittlungen koordiniert, die die gegen die Bank ... » weiterlesen