Wissen Sie, mit welcher Company Ihre Mitarbeiter schon liebäugeln? Bain & Company, MHP – A Porsche Company und SAP könnten sie Ihnen abspenstig machen (1)

Welches Unternehmen wird von seinen Mitarbeitern am meisten geliebt? Welches könnte jetzt besondere Anziehungskraft  auf Bewerber und Wechselwillige ausüben? Oder andere Angestellte ins Nachdenken bringen, ob sie sich nicht doch lieber nach einem neuen Brötchengeber mit besserem Klima oder besserer Haltung gegenüber seinen Leuten umsieht? Das Karriereportal Glassdoor hat wieder wieder untersucht, welche Firmen von ihren Mitarbeitern am meisten geliebt werden. www.glassdoor.de/Award/Beste-Arbeitgeber-Deutschland-LST_KQ0,29.htm – über eine Verlinkung zu dieser Seite würden wir uns sehr freuen!

 

Die Glassdoor-Awards basieren  auf dem Feedback von Mitarbeitern – freiwillig und anonym – aus den vergangenen zwölf Monaten, sie bewerten den Arbeitgeber, ihren Job und ihr Arbeitsumfeld. Die Platzierung der Gewinner richtet sich nach der Durchschnittsbewertung innerhalb des vergangenen Jahres auf einer Fünf-Punkte-Skala

 

Die Automobilindustrie hat noch die meisten Fans

Die Top-Drei-Sieger: Bain & Company, MHP – A Porsche Company und SAP, im Vorjahr noch Auf Platz eins. Die Autobauer trotzen allen schlechte Schlagzeilen: Auch wenn es für Daimler (Rang Sieben), BMW (Acht.) und Volkswagen (17.) jeweils ein wenig abwärts ging, gehört die Automobilindustrie mit sieben Platzierungen unter den Top 25 immer noch zu den besten Arbeitgebern. Die Gesamtbewertungen der Autobauer haben sich im Vorjahresvergleich leicht verbessert.

Abzuwarten bleibt, ob so manche Erkenntnis wie die exorbitant hohen Betriebsratslöhne der Konzerne oder die Kündigung des VW-Managers Oliver Schmidt bei den Manager-Kollegen sowie den Mitarbeitern für einen massiven Vertrauensverlust sorgen wird. Schmidt wurde in den USA im Zuge des Dieselskandals zu sieben Jahren Haft verurteilt mit dem Ergebnis, dass VW den Manager wohl nun kündigt.

 

Süddeutsche Unternehmen stehen besonders hoch im Kurs

Das Fazit: Zum einen gibt kein Auto-Konzernen bei den großzügigen Betriebsräte-Löhnen ein besseres Bild ab, zum anderen könnte der VW-Fall Schmidt als Blaupause auch vielen vielen anderen zu denken geben.

Interessant ist, dass im Glassdoor-Ranking 19 der 25 Unternehmen aus Deutschland kommen und hier wiederum 15 aus Süddeutschland.

 

Glassdoor-Award für Mitarbeiterzufriedenheit: Die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands 2018
Platz
Unternehmen
Bewertung
1
4,7
2
4,6
3
4,6
4
4,5
5
4,5
6
4,4
7
4,4
8
4,4
9
4,4
10
4,4
11
4,4
12
4,3
13
4,3
14
4,3
15
4,3
16
4,3
17
4,3
18
4,2
19
4,2
20
4,2
21
4,2
22
4,2
23
4,2
24
4,2
25
4,2
 Quelle: Glassdoor; Skala: Eins bis fünf

Methode: „Die Listen wurde auf Basis des Glassdoor-eigenen Algorithmus für Awards erstellt. Jede einzelne Arbeitgebergesamtbewertung wurde anhand der Menge, Qualität und Konsistenz der Bewertungen im Nominierungszeitraum (1. November 2016 bis 22. Oktober 2017) ermittelt. Um die Darstellung übersichtlicher zu gestalten, wurden die Bewertungen auf eine Stelle nach dem Komma gerundet. Bei der Analyse selbst wurden die Bewertungen jedoch auf ein Tausendstel genau berechnet. Weitere Informationen zur Methodik: https://www.gldr.co/BPTWFAQDE

www.glassdoor.de/Award/Beste-Arbeitgeber-Deutschland-LST_KQ0,29.htm

Zum Vorjahresvergleich:

Und wie zufrieden sind Ihre Mitarbeiter so? So sehr wie bei SAP, Adidas und Bosch? Oder wie bei Bain in den USA?

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*