TV-Tipp: CNN-Wirtschaftsmoderator Richard Quest im „Business Traveller“ über die Kunst hinter der Gastfreundschaft

Die Kunst hinter der Gastfreundschaft: ‚Business Traveller‘ mit CNN-Wirtschaftsmoderator Richard Quest im Februar

CNN-Wirtschaftsmoderator Richard Quest berichtet in der monatlichen Sendung ‚Business Traveller‘ aus Hotels, von Flughäfen und aus Städten auf der ganzen Welt und beschreibt, wie man das Leben aus dem Koffer am besten meistert.

 

Richard Quest wird in diesem Monat eine alles andere als unangenehme Aufgabe zu Teil. Er besucht den Gstaad Palace, eines der luxuriösesten Hotels in den Schweizer Alpen. Wohl der perfekte Ort, wenn man erfahren möchte, was es heißt seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen.

Richard Quest vor dem berühmten Gstaad Palace in den Schweizer Alpen (Foto: CNN International)

Seit über hundert Jahren ist das Hotel die erste Adresse für die Schönen, Reichen und Berühmten. Der Preis für die „günstigsten“ Zimmer beginnt bei rund 500 Euro pro Nacht, doch dafür bekommt man als Gast auch einiges geboten. „Wenn man ein guter Gastgeber sein möchte, muss man seine Gäste wie einen guten Freund behandeln, den man zu sich nach Hause einlädt“, erzählt Andrea Scherz, Direktor des Gstaad Palace, im Gespräch mit Richard Quest.

 

Quest im Gespräch mit Hoteldirektor Andrea Scherz (Foto: CNN International)

 

Scherz führt das Hotel bereits in dritter Generation und tritt damit in die Fußstapfen seines Vaters und Großvaters. Daher spielt für ihn auch die persönliche Note eine zentrale Rolle. „Man braucht einfach Personal, das seinen Beruf liebt. Man muss verinnerlichen, dass man zu einem Gast niemals nein sagt“, so Scherz über die Philosophie seines Hauses.

 

Stephano Bertalli, der Chef-Concierge des Hauses und einer der besten Europas, hat diese Philosphie verinnerlicht wie kaum ein anderer. Er erklärt Richard Quest: „Es ist wie bei den drei Affen: Ich sehe nichts, ich sage nichts und ich höre nichts. Aber wir wissen alles.“

Einer der besten Concierges Europas, Stephano Bertalli (Foto: CNN International)

 

CNN International zeigt die Januar-Episode von ‚Business Traveller‘ am Samstag, den 4. März um 14.30 Uhr und am Sonntag, den 5. März um 18.30 Uhr

Videos:

Teil 1: Die Kunst der Gastlichkeit http://cnn.it/2lQtYWp

 

Teil 2: Die geheimen Hotelprüfer http://cnn.it/2kJYMYV

Teil 3: VIP-Behandlung in den Hotels von Hollywood http://cnn.it/2kJM3VZ

 

 

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*