World Most Admired Companies 2014: BMW im Image-Ranking ganz vorne

 
Deutsche Unternehmen schneiden im europäischen Ranking der World Most Admired Companies 2014 der Hay Group mit dem US-Magazin „Fortune“ sehr gut ab: BMW steht auf Platz Eins, gefolgt von VW – insgesamt sind 13 der 15 best-gerankten Unternehmen Europas aus Deutschland. Zu ihnen gehören Adidas, Daimler, Siemens, Lufthansa, SAP, Henkel, BASF, der Deutschen Bank, Robert Bosch und Bayer.
 
Apple weltweit das renommierteste Unternehmen
 
Im weltweiten Ranking belegen Apple, Amazon und Google die ersten drei Plätze. Allesamt Namen, die vor 15 Jahren – das ist eine Generation – noch hierzulande kaum einer kannte. BMW ist unter den Top-15 das einzige deutsche Unternehmen, und zwar auf Platz 14.
 
Immerhin 15.000 Führungskräfte, Aufsichtsräte und Analysten bewerten die Reputation von Unternehmen in 26 Ländern für ihre jeweilige Branche. Die neun entscheidenden Kriterien sind: Finanzielle Solidität, Attraktivität als Investment, Produkt-/Servicequalität, Qualität des Managements.
 
Das Erfolgsgeheimnis
Was die renommiertesten Adressen eint: „Die World´s Most Admired Companies sind innovationsfähiger als andere Unternehmen, haben eine längerfristige Perspektive und verstehen es besser, die Balance zwischen globaler Steuerung und lokaler Präsenz herzustellen“, urteilt Bibi Hahn, Geschäftsführerin bei der US-Unternehmensberatung Hay Group. Außerdem kümmern sie sich gezielt um die Themen Führung und Talentförderung.
 
 

World   Most Admired Companies 2014
Das weltweite Ranking Das europäische Ranking Das deutsche Ranking
1 Apple (=) BMW (=)  BMW (=)
2 Amazon (=) Volkswagen (5 Volkswagen (5
3 Google (=) Nestlé (6)  Adidas (5
4 Berkshire Hathaway (5) Unilever (5 Daimler (5
5 Starbucks (=) Adidas (5 Siemens (6) 
6 Coca-Cola (6)  Daimler (5 Lufthansa (5
7 Walt Disney (5 L’Oréal (5 SAP (6) 
8 FedEx (5 Siemens (6)  Henkel (5
9 Southwest Airlines (6)  Lufthansa (5 BASF (6) 
10 General Electric (5 SAP (6)  Deutsche Bank (5
11 American Express (5 Henkel (5 Robert Bosch (=)
12 Costco (5 BASF (6)  Bayer (6) 
13 Nike (5 Deutsche Bank (5 Allianz (5
14 BMW (=) Robert Bosch (=) Deutsche Post DHL (5
15 Procter & Gamble Bayer (=) Linde (5
16 IBM (6)  Continental (5
17 Nordstrom (6)  ZF Friedrichshafen (5
18 Singapore Airlines (5 Munich Re (5
Quelle: Hay Group / „Fortune“ 2014    

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*