Nix wie weg, meint jeder vierte Arbeitnehmer

Wenn ich könnte, würde ich…den Job wechseln. Das würde jedenfalls jeder vierte Deutsche tun, wenn er infolgedessen keine Nachteile befürchten müsste. Genauer gesagt, 26 Prozent, belegt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid aus Bielefeld für das Magazin „Readers Digest“.

Bei den 30- bis 39-Jährigen sind es sogar 42 Prozent, die in den Startlöchern stehen. Wo die meisten Wechselwilligen leben? In Hessen, Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Baden-Württemberg.

Besonders treu sind dagegen die Sachsen und Thüringer, bei denen nur 12 Prozent der Arbeitnehmer ihrem derzeitigen Arbeitgeber die kalte Schulter zeigen wollen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*