Gesichtsfilter, Chatbots, Social Shopping: Die 6 Social-Media-Trends 2017

Die großen Dienste Facebook & Twitter springen auf den Erfolg von Snapchat Filters auf, Paid Content gewinnt an Rückenwind – sechs Trends für 2017.

Auch in diesem Jahr dürfte Social Media eines der wichtigsten Themen für Medien, aber auch Unternehmen und jeden einzelnen Nutzer sein. Der der amerikanische Digital-Marketing-Entrepreneur Neil Patel kürzlich in seinem Blog “SproutSocial” die sechs wichtigsten Trends im Bereich Social Media für 2017 näher beleuchtet.

Patels erste Prophezeiung basiert auf dem Erfolg der vor allem bei Teenagern und jungen Erwachsenen äußerst beliebten Messaging-App Snapchat. Eines der wichtigsten Features des auf selbstlöschende Fotos und Videos spezialisierten Messengers sind Snapchat Filters: Diese sogenannten Facial Filters verändern die Gesichter mit Horrorfratzen oder sonstigen Effekten in Echtzeit.

Solche Filter, in der Szene auch „Artifical Intelligence Lenses“ genannt, dürften im Laufe dieses Jahres in weitere populäre Social-Media-Dienste wie Facebook oder Instagram einziehen. Schließlich wollen auch diese Portale weiter die heißumworbene junge Zielgruppe anlocken.

Ein weiteres heißes Thema im Social Web sind sogenannte Chatbots: Dabei handelt es sich um intelligente Algorithmen, die Service-Aufgaben für Nutzer automatisiert erledigen. Die WiWo hat beispielsweise auf dem ersten hauseigenen Hackathon Mitte 2016 einen Chatbot für Nachrichtenwebseiten ersonnen, der Leserfragen mit Hilfe künstlicher Intelligenz beantwortet soll.

Desweiteren sieht Patel auch 2017 das Thema Social Shopping auf dem Vormarsch: Zwar spielte der via sozialer Netzwerke beflügelte E-Commerce auch in der Vergangenheit schon eine wichtige Rolle. Wegen der weiter steigenden Nutzung von Facebook, Twitter & Co. steigt auch die Bedeutung von Social Commerce weiter.

Details zu den weiteren Trends Paid Content, Analytics und Automatisierung hat Patel in der untenstehenden Infografik zusammengefasst:

Quelle: Sprout Social

Verwandte Artikel:

Facebook, Twitter & Instagram: Die passenden Ziele für Social Media im Jahr 2017

Zeitleiste, Zahlen & Zensus: 115 Fakten rund um Social Media

Die Entwicklung von Social Commerce auf Facebook, Twitter & Pinterest

Echte Echtzeit-Kommunikation, Social Commerce: 6 Social-Media-Trends 2016

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Alle Kommentare [1]

  1. Hallo und guten Morgen,

    mega interessant eure Informationen, welche mich nun anschieben, endlich was für meinen Auftritt im Netz als Architekt zu tun.

    Vielen Dank, macht weiter so und bis bald!