Die 10 Tech-Trends 2016: Künstliche Intelligenz, Virtuelle Realität, 3D-Druck & mehr

Video-Konsum, Wearables, Mobiles Bezahlen – zehn wichtige Antreiber des Konsumentenverhaltens im laufenden Jahr aus der Hightech-Welt.

Das Marktforschungs- und Analysehaus GfK in Nürnberg hat in der vergangenen Woche eine interessante Studie mit den zehn Tech-Trends 2016 veröffentlicht. Diese sind laut den Auguren die maßgeblichen Antreiber der Kaufverhalten von Kunden in diesem Jahr.

Die zehn Mega-Trends laut GfK lauten:

  • Invisible Analytics – in der IT auch Big Data genannt
  • Künstliche Intelligenz – oder Neudeutsch AI für Artificial Intelligence
  • Virtuelle Realität
  • Video-Konsum
  • Wearables
  • Mobiles Bezahlen
  • Smart Home
  • Connected Cars
  • Drohnen
  • 3D-Druck

Beispiel Virtuelle Realität: Gemäß Prognose soll der Markt sogenannte Virtual-Reality-Hardware, also Datenbrillen wie etwa Oculus Rift von Facebook, bis zum Jahr 2020 auf fast 3 Milliarden Dollar anwachsen. Laut GfK sind es vor allem die Gamer, die früh auf den Zug aufspringen – sie seien jetzt schon bereit, 350 Millionen Dollar für Brillen und Zubehör auszugeben – und treiben damit ihrerseits den Markt voran.

Beispiel Drohnen: Schon im vergangenen Jahr gingen allein in den USA rund 700.000 der per Smartphone & Mobilfunk steuerbaren Fluggeräte über die Ladentheken. Fallende Preise und bessere Technologien sollen das Segment laut GfK jetzt weiter befeuern: Das Gros der Hobby-Geräte kostet nunmehr zwischen 100 und 400 Dollar – das beflügelt den Absatz weiter.

Die komplette 43-seitige GfK-Studie über die 10 Tech-Trends mit vielen weiteren Infos gibt’s zum kostenlosen Herunterladen hier. Und im folgenden ein kompakter Überblick als Infografik – zum Vergrößern zwei Mal anklicken:

Quelle: GfK

Verwandte Artikel:

Deutschland 2016: Internet & mobile Breitband hui, mobiles Web & Social pfui

Wachstum in der digitalen Welt: Internet +8 %, Mobile +3 %, Social +9 %

Deutschland im Ländervergleich 2015

Status Quo im Internet: Deutschland fällt bei schnellen Web-Zugängen auf Rang 31

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Alle Kommentare [2]

  1. Hallo Michael,
    sehr interessanter Beitrag zur GfK-Studie. Vielen Dank dafür!
    Die beschriebenen Trends umfassen die durch die Sage Software schon im Dezember 2015 veröffentlichten Trends bzw. bestätigen diese sehr schön. Unsere Analyse erwähnt neben den oben genannten Themen Smart/Connected Cars, Virtuelle Realität (Augmented Reality & Holografie), Wearables und 3-D-Druck auch noch die Cloud und die Smart Factory als großen Trends, die vor allem in den deutschen Unternehmen anstehen. Wer es nachlesen will, hier der Link: http://www.sage.de/header/presse/pressemitteilungen/2015/12/21/it-trends.
    Viele Grüße,
    Jörg Wassink