Das neue yPhone mit Anti-Selfie-Funktion

Ein Satire-Clip nimmt als Parodie Apple-Werbevideos fürs iPhone aufs Korn – und präsentiert einen Uralt-Knochen von Nokia als den neuesten heißen Scheiß.

Auch 2016 möchte ich an der Tradition festhalten, hier im Blog zum Wochenausklang am sogenannten „Casual Friday“ eher lockerer Inhalte zu präsentieren, etwa Satire-Videos oder Infografiken. Auch diese sollen aber im weitesten Sinne irgendwie mit IT, Internet, Social Media & Gadgets zu tun haben.

Heute gibt’s noch mal einen Clip der deutschen YouTubern namens DuO – als Abkürzung der beiden Protagonisten Daniel und Olli. Die beiden Aachener veröffentlichen zwei Mal in der Woche selbstproduzierte Videos in ihrem YouTube-Kanal “DuO-TV”. Im November hatte ich hier im Blog bereits ein Satire-Video der beiden zu WhatsApp präsentiert.

In diesem ebenfalls sehenswerten Clip nehmen die beiden Comedians die Apple-Werbevideos fürs iPhone aufs Korn – und präsentieren kurzerhand das yPhone: „Es unterstützt jetzt 83 Prozent weniger Features als ein herkömmliches Smartphone“, verkündet die Off-Stimme in Apple-typischer Manier.

Und weiter: „Mit seinen 2,1 Zentimetern ist es eines der dicksten Mobiltelefone auf dem Markt. Das zweifarbige Display wurde jetzt auf 1,38 Zoll vergrößert und unterstützt eine Auflösung von 80p – ein Resultat jahrelanger Forschung und Entwicklung.“

Doch damit nicht genug: „Mit der neuen Anti-Selfie-Funktion kannst Du endlich den Moment so erleben, wie er ist“ – eine Feature, das in der Tat manchmal sinnvoll ist. Und sogar eine App gibt’s für den Uralt-Knochen – den Flaschenöffner… die Älteren unter Ihnen werden den Nokia-Knochen sowie die App gewiss kennen!

Verwandte Artikel:

“Gestatten, ich bin Instagram-Gatte” – oder: Ein menschlicher Selfie-Stick

So – oder so ähnlich – sähe eine Video-Konferenz im wahren Büro-Leben aus

Darum hat das iPad Pro einen Stift: um Eltern die Erziehung ihrer Kinder zu erleichtern

WhatsCrApp – senkt die Lebensqualität garantiert um 80 Prozent (Video)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*