Infografik: Die wichtigsten Zahlen & Fakten zum Twitter-Börsengang

Nach amerikanischen Medienberichten könnte der Kurznachrichtendienst bereits morgen den Gang aufs Parkett wagen. Die Infos im Überblick.

Die Spannung bezüglich des Twitter-Börsengangs steigt beinahe im Tagesrhythmus. Erst am Montag hat der amerikanische Kurznachrichtendienst die Spanne für die Erstemssion deutlich angehoben: zwischen 23 und 25 Dollar soll eine Aktie nun kosten; zuvor hatte Twitter einen Preis zwischen 17 und 20 Dollar angestrebt.

Offenbar ist die Nachfrage bei der derzeit laufenden Investoren-Tour des Twitter-Managements um CEO Dick Costolo besser als erwartet. Wie aus dem veränderten Börsenprospekt S-1 hervorgeht, könnte der Börsengang nunmehr bis zu zwei Milliarden Dollar in die Kasse des Unternehmens spülen.

Seit der Gründung hat Twitter fast eine halbe Milliarde Dollar verbrannt

Wie unter anderem die „New York Times“ unter Berufung auf „mit den Vorgängen vertraute Personen berichtet hat, könnte der Börsengang bereits am morgigen Donnerstag über die Bühne gehen. Angeblich wolle das Unternehmen wegen der hohen Nachfrage seine Order-Bücher einen Tag früher schließen.

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zum IPO hat der amerikanische Anbieter von Social-Marketing-Software Brickfish in einer Infografik zusammengestellt. So ist Twitter bereits deutlich mehr in Richtung Mobil-Zeitalter unterwegs als viele Konkurrenten: Drei Viertel aller monatlich aktiven Nutzer rufen den Kurznachrichtendienst per Smartphone und Tablet ab.

Spannend auch: Seit der Gründung Anfang 2006 hat das Unternehmen eine knappe halbe Milliarde Dollar verbrannt – Peanuts freilich zu den knapp 14 Milliarden Dollar, die Twitter am oberen Ende der Emissions-Spanne wert wäre.

Quelle: Brickfish

Verwandte Artikel:

Die Geschichte von Twitter: Vom 1. Tweet 2006 bis zum Börsengang 7 Jahre später

Vor-Börsengang-Vergleich: Facebook ist Mainstream – Twitter noch lange nicht

Erste Tweets diverser Promis: Von Jack Dorsey über Lady Gaga bis zu Larry Ellison

Twitter-Umsatz verdoppelt sich auf 500 Millionen Dollar; 15 Milliarden Dollar beim IPO

Twitter in Zahlen: Eine halbe Milliarde Nutzer, 400 Millionen Tweets am Tag

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Alle Kommentare [1]